Universität Erfurt

Kommunikationswissenschaft

Vergleichende Analyse von Mediensystemen und Kommunikationskulturen

Die Professur beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit Fragen des Mediensystemvergleichs und der internationalen/-kulturellen Kommunikationsforschung. Dabei werden insbesondere politische Kommunikationsprozesse innerhalb und zwischen Mediensystemen untersucht, die Fragen der Demokratisierung, der Konfliktkommunikation, der Globalisierung und der internationalen Beziehungen berühren. In der Lehre werden neben Europa und Nordamerika mit Schwerpunkt die Regionen Nahost, Asien und Afrika berücksichtigt.

Prof. Dr. Kai Hafez

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl