Universität Erfurt

Dekretalienkommentar

Anonymer Kommentar zum Decretum Gratiani

Fols. 116r-140v of the manuscript Dep. Erf. CA. 4° 117 (Schum, p. 375-376) contain a late twelfth-century commentary on Gratian's "Decretum", beginning with the words "Reverentia sacrorum canonum". This Dekretist "summa" appears to have been composed shortly after 1187 by someone connected with the Cologne law school and is preserved only in this manuscript.
The projected edition will appear in the Monumenta Iuris Canonici, Series A, Corpus Glossatorum.


Blatt 116r-140v der Amploniana-Handschrift Dep. Erf. CA. 4° 117 (Schum, S. 375-376), enthalten einen Kommentar des späten 12. Jahrhunderts zu Gratians „Decretum“, der mit den Worten „Reverentia sacrorum canonum“ beginnt. Diese dekretistische „Summe“, die sich einzig in dem Manuskript der Amploniana erhalten hat, dürfte kurz nach 1187 von einem Juristen verfasst worden sein, der mit der Kölner Rechtsschule verbundenen war.
Die zur Zeit in Bearbeitung befindliche Edition wird in den Monumenta Iuris Canonici, Series A, Corpus Glossatorum erscheinen.

 

Bearbeiter

John Wei Ph.D. ist assistant professor für mittelalterliche Geschichte am Grinnell Collge (Iowa). 2008 promovierte er mit der Arbeit „Law and Religion in Gratian’s Decretum“ an der Universität Yale.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl