Universität Erfurt

Spezialliteratur zur Amploniana

Weissenborn: Urkunden

• Hermann Weissenborn: Die Urkunden zur Geschichte des Amplonius de Fago, in: Mittheilungen des Vereins für die Geschichte und Alterthumskunde von Erfurt 8 (1877), S. 87-128 (pdf); 9 (1880), S. 129-183 (pdf)

Schum: Erfurter Handschriften

• Wilhelm Schum: Erfurter Handschriften in auswärtigen Bibliotheken, in: Mittheilungen des Vereins für die Geschichte und Alterthumskunde von Erfurt 6 (1873), S. 253-279 Link (GoogleBooks, 19.01.2010, Hinweis von Klaus Graf in 'archivalia')

Oergel: Collegium

• Georg Oergel: Das Collegium zur Himmelspforte : während des Mittelalters. Erfurt o. J. [ca. 1895] (pdf) (Download aus der DBT, 71 MB. Ältere Versionen von SeaMonkey können Probleme mit der Darstellung haben. Weichen Sie dann auf den Internet-Explorer aus)
• Georg Oergel: Das Collegium zur Himmelspforte : von der Reformation bis zur Reduktion 1521- 1664. Erfurt o. J. [ca. 1895] (pdf)

Online-Veröffentlichungen zur Amploniana

• Brigitte Pfeil: Annäherung an ein Leben. Neue Forschungen zu Amplonius Rating de Berka (Vortrag 2008). Bibliotheca Amploniana - Bildungsgeschichte(n) Link (DBT)

• Walter Senner: Dominikanische Handschriften (Kurzreferat 2010). Bibliotheca Amploniana - Bildungsgesschichte(n) Link (DBT)

 

Nach oben

Weitere Literatur

Mittelalterliche Bibliotheksgeschichte allgemein

• Klemens Löffler: Deutsche Klosterbibliotheken. 2. stark verm. u. verb. Aufl. Bonn u.a. 1922 (Bücherei der Kultur und Geschichte 27) Link , 1. Aufl. 1918 Link (FH Burgenland)

Universitätsgeschichte (allgemein)

• umfangreiche Linksammlung zur Universitätsgeschichte Link (Wikisource)

Universitätsgeschichte und Schulgeschichte Erfurts

• Hermann Weissenborn; Adalbert Hortzschansky (Bearb.): Acten zur Geschichte der Universität Erfurt. Teil 1: Päpstliche Stiftungsbullen. Statuten von 1447. Allgemeine Studentenmatrikel, erste Hälfte (1392-1492). Halle 1881 Link und Link (InternetArchive 07.03.2010)

• Hermann Weissenborn: Acten der Erfurter Universität. Teil 2: Allgemeine und Facultätsstatuten von 1390-1636. Allgemeine Studentenmatrikel, zweiter Teil (1493-1636). Halle 1884 Link und Link (InternetArchive 07.03.2010)

• Hermann Weissenborn; Adalbert Hortzschansky (Bearb.): Acten der Erfurter Universität. Teil 3: Register zur allgemeinen Studentenmatrikel (1392-1636). Halle 1899 Link (InternetArchive 07.0.2010)

• Hermann Weissenborn: Hierana I. II. Beiträge zur Geschichte des Erfurtischen Gelehrtenschulwesens. Erfurt 1862 (bes. Ratsgymnasium) Link (InternetArchive 07.03.2010)

• weitere Links zu digitalisierter Literatur zur Erfurter Universitätsgeschichte  Link (Wikisource)

Matrikeln mittelalterlicher Universitäten

• Erfurt (1392-1636) Bd. I; (1392-1492) Bd. II (1493-1636); Bd. III (Register) (InternetArchive 07.03.2010)

• Heidelberg (1386-1920) Link (Uni Heidelberg)

• Köln (1389-1466)  Link (InternetArchive)

• Leipzig (1409-1599) Bd. I (Immatrikulationen); Bd. II (Promotionen), Bd. III (Register) (ISGV Dresden)

• Prag, Artistenfakultät (1367-1585) Link (GoogleBooks)

• Rostock (1490-1830) Link (Uni Rostock, RosDoc)

• Wien, Register der Artistenfakultät (1415-1555) Link (Uni Wien)

Geschichte Erfurts

Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Altertumskunde von Erfurt (MVGAE), Inhaltsverzeichnis

Bd. 1 (1865) Link (S. 6) (InternetArchive)

Bd. 2 (1866) Link (S. 182) (InternetArchive)

Bd. 3 (1867) Link (S. 392) (InternetArchive)

Bd. 4 (1869) Link (S. 7) (InternetArchive)

Bd. 5 (1871) Link (S. 223) (InternetArchive)

Bd. 6 (1873) Link (S. 431) (InternetArchive)

Bd. 11 (1883) Link (S. 9) (InternetArchive)

Bd. 12 (1885) Link (S. 262) (InternetArchive)

Bd. 22 (1901) - 32 (1911) zur Zeit (02/2010) nur über US-Proxy greifbar (vgl. ZeitschriftenWiki)

 

Urkundenbücher

• Carl Beyer: Urkundenbuch der Stadt Erfurt, Teil II [1321-1400]. Halle 1897 (= Geschichtsquellen der Provinz Sachsen und angrenzender Gebiete 24) Link (InternetArchive, 25.02.2010), Teil I bisher nur über US-Proxy greifbar

• weitere Links zu digitalisierter Literatur zur Erfurter Stadtgeschichte Link (Wikisource, 07.03.2010)

Nach oben

Prof. Dr. Benedikt Kranemann, Thomas Bouillon, letzte Änderung: 3.02.2017

Werkzeugkiste

Suche

Nutzermenü und Sprachwahl