Universität Erfurt

600 Jahre "Bibliotheca Amploniana"

600 Jahre "Bibliotheca Amploniana"

Abbbildung aus der Handschrift CA. 2° 32,  f. 70r
CA. 2° 32, f. 70r: D-Initiale

2012 ist ein besonderes Jahr, denn Erfurt feiert ein Jubiläum: „600 Jahre Bibliotheca Amploniana“. Mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen erinnert die Universität Erfurt dabei an Amplonius Rating de Berka, den Stifter der größten noch weitgehend geschlossen erhaltenen Handschriftensammlung eines spätmittelalterlichen Gelehrten weltweit und zugleich einer der bedeutendsten Sammlungen mittelalterlicher Handschriften in Deutschland. Gleichzeitig erinnert sie an den großen Schatz, den die Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha heute mit der Sammlung beherbergt und erforscht. Auf diesen Seiten finden Sie Wissenswertes zur „Bibliotheca Amploniana", aber vor allem auch Informationen zu den im Jubiläumsjahr geplanten Veranstaltungen und Aktionen.

Claudia Behnke, letzte Änderung: 14.03.2013

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl