Universität Erfurt

Anglistik/Amerikanistik

Anglistische Literaturwissenschaft

Die anglistische Literaturwissenschaft an der Philosophischen Fakultät interessiert sich für Literatur und Kultur der anglophonen Welt außerhalb der USA und ist sowohl in den BA-Studiengängen Anglistik und Literaturwissenschaft sowie den lehramtsbezogenen MEd- und den wissenschaftlich vertiefenden MA-Programmen (Literaturwissenschaft) vertreten. Gegenstand des Studiums anglistischer Literaturwissenschaft ist die englischsprachige Literatur seit der Frühen Neuzeit in ihrer historischen Tiefe und geographischen Breite unter Berücksichtigung kultureller, sozialer und politischer Zusammenhänge sowie zentrale Theorien, Methoden und Probleme der Literaturwissenschaft.

Die Universität Erfurt bekennt sich zu Weltoffenheit, kultureller Vielfalt und Toleranz. Sie setzt sich für ein achtungsvolles Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft und religiöser Zugehörigkeit ein.
Prof. Dr. Kai Merten

 

Prof. Dr. Kai Merten
Universitätsprofessor

Dr. Dunja Mohr

 

Dr. Dunja Mohr
wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kerstin Howaldt

 

Kerstin Howaldt
Promovendin

Chaniga Chaipan

 

Chaniga Chaipan
Promovendin

Sam Wiseman

 

Dr. Sam Wiseman
Postdoc-Stipendiat und
Lehrbeauftragter

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl