Universität Erfurt

Anglistik/Amerikanistik

Lebenslauf

Lebenslauf Dr. Frank Lorenz
Seit SS2011Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Sprachwissenschaft der Universität Erfurt
WS2018/19Vertretungsprofessur für Sprechwissenschaft mit Schwerpunkt Phonetik an der Martin-Luther-Universität Halle/Wittenberg
Seit 2004Freiberuflicher Kommunikationstrainer und Coach
WS2009/10 – WS2010/11Lehrbeauftragter am Seminar für Sprachwissenschaft der Universität Erfurt
WS2008/09 und SS2007Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Vertretung am Institut für Anglistik der Universität Leipzig
WS2007/08 und WS2006/07Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Vertretung am Institut für Anglistik/Amerikanistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2007Promotion an der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
2003 – 2006Wissenschaftliche Mitarbeit im DFG-Projekt „Zum sozio-kulturellen Einfluß auf die Verwendung kinesischer und prosodischer Ausdrucksmittel in englischen Konversationen“ (Prof. Dr. A. Hübler)
1995 – 2002Magisterstudium Anglistische Sprachwissenschaft, Romanistik (Französisch) und Phonetik/Sprechwissenschaft


Ausführlicher Lebenslauf (PDF)

Mitgliedschaften

  • Mitteldeutscher Verband für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (MDVS), Vorstand
  • Deutsche Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung (DGSS), Mitglied
  • Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL), Mitglied
  • International Phonetic Association (IPA), Mitglied

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl