Universität Erfurt

Electronic Text Center

Checkliste für Qualifikationsarbeiten

  • Melden Sie Ihre Dissertation spätestens nach der Verteidigung, auf alle Fälle aber vor dem Druck der Belegexemplare, über das Anmeldeformular oder per E-Mail an
  • Sie erhalten umgehend die URN, die Sie bitte auf der Rückseite des Titelblattes vermerken, sowie Informationen zu weiteren Abgabemodalitäten
  • Beachten Sie bitte die PDF/A-Richtlinien bei der Konvertierung Ihres Word/LaTeX-Dokuments
  • Senden Sie das fertigestellte PDF/A-Dokument inkl. Schlagwörtern und einer max. einseitigen Zusammenfassung / ein Abstract der Arbeit per E-Mail an das ETC
  • Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen empfehlen, den Lebenslauf weder in der elektronischen noch in der gedruckten Version einzubinden bzw. wenn ausdrücklich gefordert diesen ausschließlich auf den akademischen Werdegang zu beschränken
  • Wir akzeptieren gängige Bild-, Video- und Tonformate (.jpg, .png, .tiff, .gif, .mpeg, .avi, .wav, .mp3)
  • Sobald das Dokument von uns auf Validität geprüft wurde, erhalten Sie die Druckfreigabe für die Belegexemplare (Anzahl in Promotionsordnung festgeschrieben) in Klebebindung. Sollten Änderungen vorgenommen werden müssen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung
  • Geben Sie die gedruckten Exemplare inkl. des unterschriebenen Veröffentlichungsvertrages im ETC ab, sodass Ihre Dissertation in der DBT veröffentlicht werden kann
  • Abschließend erfolgt die Veröffentlichungsbenachrichtigung an Ihr zuständiges Dekanat

Unser Service für Sie

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl