Universität Erfurt

Forschungsbibliothek Gotha

Sammlung Perthes

Die Forschungsbibliothek bewahrt die historischen Sammlungen des geografisch-karthografischen Verlags Justus Perthes Gotha. Sie wurden durch den Freistaat Thüringen mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder erworben.

Die Sammlung Perthes Gotha umfasst:

  •  eine umfangreiche Kartensammlung (185.000 Blatt),
  •  eine der größten geographischen Fachbibliotheken der Welt (120.000 Bände) und
  •  ein Verlagsarchiv (800 laufende Meter).

Die Atlanten des Verlags prägten im 19. Jahrhundert das Bild von der Erde. Neben Karten und Atlanten gab der Verlag auch geographische Fachblätter heraus, wie die seit 1855 publizierte bekannte Reihe "Petermanns Geographische Mitteilungen".

Die Forschungsbibliothek Gotha unternimmt umfangreiche Anstrengungen, den Bestand zu erschließen und benutzbar zu machen. Wegen Sanierungsarbeiten am originalen Standort, dem Perthes-Forum Gotha, musste die Sammlung Perthes vorübergehend ausgelagert werden.

Katalog:

  • Karten und Atlanten können im Kartenkatalog IKAR recherchiert werden und
  • stehen später auch im Online-Katalog zur Verfügung.

Alle Karten, Atlanten können vor Ort, die Drucke im Sonderlesesaal eingesehen werden.

Weitere Informationen: Homepage der Sammlung Perthes.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl