Universität Erfurt

Forschungsbibliothek Gotha

Forschen in Gotha

Die Sammlungen der Forschungsbibliothek Gotha bilden gemeinsam mit den musealen Sammlungen der Stiftung Schloss Friedenstein und den archivalischen Quellen im Thüringischen Staatsarchiv Gotha einen historisch gewachsenen, universellen Zusammenhang. Die Bibliothek kooperiert mit dem Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt, der Stiftung Schloss Friedenstein, dem Thüringischen Staatsarchiv sowie dem Stadtarchiv Gotha in gemeinsamen Forschungs- und Ausstellungsprojekten.

Forschungszentrum Gotha

Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt, Schloss Friedenstein,
99867 Gotha
Kontakt
Zur Homepage

Das Forschungszentrum Gotha ist eine zentrale Einrichtung der Universität Erfurt im Schloss Friedenstein. In der Anbindung an die Forschungsbibliothek versteht es sich als Forschungszentrum für Kultur- und Wissensgeschichte der Neuzeit in disziplinübergreifender Perspektive. Es ist Arbeits- und Begegnungsort für die nationale und internationale Forschung. 

Stiftung Schloss Friedenstein

Stiftung Schloss Friedenstein, Schloss Friedenstein
99867 Gotha
Kontakt
Zur Homepage

Die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha vereint die musealen Sammlungen des Schlossmuseums, des Historischen Museums sowie des Museums der Natur. Die Kunst- und naturwissenschaftlichen Sammlungen sind im Wesentlichen aus der 1653 von Herzog Ernst I. von Sachsen-Gotha-Altenburg angelegten Kunstkammer hervorgegangen und wurden unter seinen Nachfolgern systematisch vermehrt.

Thüringisches Staatsarchiv Gotha

Thüringisches Staatsarchiv Gotha, Justus-Perthes-Str. 5, 99867 Gotha

Kontakt
Zur Homepage

Das Thüringische Staatsarchiv Gotha ist eine eigenständige Landeseinrichtung. Es ist aus dem nach 1640/41 gegründeten Geheimen Archiv der Gothaer Herzöge hervorgegangen.
Mit den im Archiv überlieferten Akten, Protokollen, Rechnungen, Briefen und Inventaren bewahrt das Archiv zentrale Zeugnisse zur Geschichte des Herzogtums Sachsen-Gotha-Altenburg.

Stadtarchiv Gotha

Stadtarchiv Gotha
Neues Rathaus,
Ekhofplatz 24
Kontakt
Zur Homepage

Das Stadtarchiv Gotha bewahrt stadtgeschichtliche Quellen. Zum Bestand gehören u.a. mittelalterliche Urkunden, Akten der Stadtverwaltung und der eingemeindeten Orte des 17. bis 20. Jahrhunderts, Akten von Innungen und Vereinen, Nachlässe, Bauakten sowie weiteres Sammlungsgut. Außerdem verwahrt das Archiv eine historische Gothana-Bibliothek mit ca. 2500 Bänden.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl