Universität Erfurt

Forschungsbibliothek Gotha

HANS: Handschriften, Autographen, Nachlässe, Sonderbestände der Forschungsbibliothek Gotha

Einfache Suche

Die HANS-Datenbank enthält:

Katalogisate

  • frühneuzeitlicher Handschriften, die im 19. Jahrhundert ohne Normierung oder Kontrolle der Namensansetzungen, Signaturen oder Blattzählung erschlossen worden sind

 

Weitere Handschriften werden im Kalliope Verbundkatalog katalogisiert. Noch nicht nachgewiesene Autographen, Nachlässe und Buchhandschriften sind in  handschriftlichen und gedruckten Katalogen recherchierbar. 

Mittelalterliche, orientalische und Musikhandschriften der Forschungsbibliothek Gotha sind in folgenden Datenbanken erfasst.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl