Universität Erfurt

Universitätsbibliothek Erfurt

Aktuelles

Verkürzte Öffnungs- und Servicezeiten während der vorlesungsfreien Zeit

Während der vorlesungsfreien Zeit gelten in der UB vom 31. Juli bis 01. Oktober 2017 verkürzte Öffnungszeiten. Die Bibliothek öffnet während dieser Zeit Montag bis Freitag erst 9.00 Uhr, am Wochenende ist nur samstags geöffnet. Die Servicezeiten der Ausleihe und der Information sind ebenfalls verkürzt:

Montag bis Freitag09.00 - 22.00 Uhr
Ausleihe10.00 - 16.00 Uhr
Information10.00 - 17.00 Uhr
Sonderlesesaal09.00 - 17.00 Uhr
Samstag10.00 - 16.00 Uhr

Das Ausleihen von Medien über die Selbstverbuchungsanlage sowie die Rückgabe von Medien sind während der gesamten Öffnungszeit möglich.
18.07.2017

Serverumstellung des Bibliothekssystems am 18./19. Juli

Am Dienstag, dem 18. Juli, ist der Bibliothekskatalog ab 18.00 Uhr wegen einer Serverumstellung nur für die Recherche benutzbar. Bestellen und Vormerken, die Abfrage des Benutzerkontos sowie die Ausleihe per Selbstverbuchung sind vorübergehend nicht möglich.

Am 19. Juli öffnet die UB wie üblich von 8.00 bis 22.00 Uhr. Im Laufe des Tages werden alle Funktionen der Ausleihe und des Online-Katalogs wieder in Betrieb genommen. Eventuelle Einschränkungen bitten wir zu entschuldigen.
10.07.2017

Neue Selbstverbucher in der Bibliothek

Seit heute sind zwei neue Selbstverbuchungsanlagen in der UB in Betrieb. Hier können Sie während der gesamten Öffnungszeit der Bibliothek selbstständig Bücher ausleihen; andere Medien sind nur an der Ausleihtheke zu verbuchen. Die Handhabung der Geräte wird durch ein kurzes Video gezeigt, die Anzeigen auf dem Bildschirm sind leicht verständlich.
Im Sinne des Umweltschutzes können Sie nach der Verbuchung selbst entscheiden, ob Sie einen Beleg über die ausgeliehenen Bücher ausdrucken möchten.

Wir wünschen uns eine rege Nutzung der neuen Geräte. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Informationstheke im Eingangsbereich sind Ihnen bei den ersten Verbuchungsversuchen gern behilflich.

07.06.2017

Neue Datenbanken für die Universität

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) stellt im Rahmen sogenannter Nationallizenzen eine Vielzahl von Datenbanken, elektronischen Zeitschriften und E-Books deutschlandweit an deutschen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftlichen Bibliotheken zur Verfügung, um die Versorgung mit elektronischer Fachinformation nachhaltig zu verbessern.
Gut 20 neue Datenbanken und elektronische Archive wurden im Frühjahr 2017 im Rahmen dieser Nationallizenzen für die Universität Erfurt freigeschaltet.
Mehr lesen: Zum Beitrag in den "Lesezeichen"

04.05.2017

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl