Universität Erfurt

Universitätsbibliothek Erfurt

Geschichte der Bibliothek

Nach 1999

Seit dem 12. Mai 1999 bilden die Universitätsbibliothek Erfurt und die Forschungs- und Landesbibliothek Gotha als Forschungsbibliothek Gotha gemeinsam die Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha. Die Weichen zur Integration dieser bedeutenden Altbestandsbibliothek wurden Ende 1997 gestellt.

Zum 1. Januar 2000 wurde die Bibliothek der Pädagogischen Hochschule in die Universitätsbibliothek integriert. Bereits seit 1997 kooperierten die Universität Erfurt und die Pädagogische Hochschule Erfurt in Bibliotheksangelegenheiten.

Im Dezember 2001 wurden die historischen Handschriften- und Buchbestände der Stadt Erfurt als Depositum Erfurt durch die Universitätsbibliothek übernommen. Die Sammlungen stehen seit Oktober 2002 im Sonderlesesaal der UB Erfurt (Amploniana) zur Verfügung.

2002 wurde begonnen, die Bestände der Theologischen Fakultät Erfurt in die Universitäts- und Forschungsbibliothek zu integrieren.

2003 konnte der Freistaat Thüringen mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder die Sammlung Perthes Gotha erwerben. Sie wird durch die Forschungsbibliothek am Standort Gotha betreut.

1993 - 1999

Die Universitätsbibliothek wurde als zentrale Bibliothek der Universität Erfurt bereits 1993, ein Jahr vor der (Wieder-)Gründung der Universität, ins Leben gerufen und begann in provisorischen Räumen und angemieteten Magazinen einen Buchbestand aufzubauen. Die Bibliothek arbeitet seit 1. März 1995 im Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV) mit. Alle Arbeitsvorgänge der Erwerbung, Erschließung und Ausleihe erfolgen EDV-gestützt.
Am 1. April 1998 nahm die Universitätsbibliothek Erfurt den Ausleihbetrieb auf dem Campus der Universität auf. Am 18. September 1998 wurde der Grundstein für den Neubau der Universitätsbibliothek gelegt, im April 2000 zog die Bibliothek in den Neubau um und eröffnete dort am 28. August 2000 den Benutzungsbetrieb. 

Im Laufe der Jahre wurden mehrere Bibliotheken und Sammlungen übernommen, u.a. die Bibliothek der ehemaligen kirchlichen Hochschule Naumburg als Dauerleihgabe der Evangelischen Kirchenprovinz Sachsen (1995) und die Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Erfurt/Mühlhausen (1997).

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl