Universität Erfurt

Campusleben

Gremien: Engagieren Sie sich an Ihrer Hochschule

Die Studierenden und ihre Interessen werden durch verschiedene Gremien vertreten. In dem Großteil der Gremien können Sie sich engagieren und Ihre Hochschule aktiv mit gestalten.

Studierendenrat

Studierendenrat der Universität Erfurt

Der StuRa ist die zentrale Studierendenvertretung der Hochschule. Sie wird von den Studierenden direkt gewählt und ist durch verschiedene Referate strukturiert.

Fachschaftsräte

Studierende der Uni Erfurt

Die Fachschaft ist die Vertretungen der Studierenden einer Studienrichtung. Der  Fachschaftsrat vertritt die Interessen der Fachschaft gegenüber der Fakultät.

Hochschulleitung und Organe

Senatssaal der Universität Erfurt

Das Präsidium, der Senat, Hochschulrat und die Fakultätsräte sind für die akademischen und strukturellen Belange sowie die Entwicklung der Hochschule zuständig.

Nachgefragt...

Was bringt Gremienarbeit eigentlich für Studierende? Eine Menge, haben wir erfahren. Zunächst einmal bietet Gremienarbeit die Möglichkeit, über viele Themen, die an der Hochschule verhandelt werden, mitzureden und auch mitzuentscheiden. Studentische Interessen können in die Gremien eingebracht werden. Man bekommt Einblicke in verschiedene hochschulpolitische Diskussionen, Strukturen und Kontroversen. Hinzu kommt, dass auch das Studierendenwerk hochschulpolitisches Engagement anerkennt. Für hochschulpolitische Arbeit in einem Gremium oder einer offiziellen Kommission gibt es beispielsweise die Möglichkeit, ein Semester länger BAföG zu erhalten. Grund genug, sich in einem Gremium an der Uni Erfurt zu engagieren? Wir haben Studierende gefunden, die genau das tun, und haben einmal nachgefragt…

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl