Universität Erfurt

Campusleben

Sport

Schwertkunst

Die Hochschulgruppe Schwertkunst wurde vor nun über drei Jahren von fechtsportbegeisterten Studierenden als Interessensgemeinschaft gegründet. Bei uns sind prinzipiell alle Arten von Waffensystemen sämtlicher Kampfkünste willkommen. Der kulturelle Austausch stellt einen großen Teil unserer Arbeit dar. Wir möchten Gemeinsamkeiten und Unterschiede verschiedener Stilrichtungen herausstellen, auch in Bezug auf den jeweiligen historischen, kulturellen oder philosophischen Hintergrund. Über den Tellerrand hinaus zu blicken, und uns in einem sportlichen Rahmen über unsere eigene Stilrichtung hinaus über andere Kulturkreise weiterbilden zu können, bereitet uns große Freude. Die Waffengattungen die bei uns vertreten sind, sind so unterschiedlich wie unsere Mitglieder. Neben unserem sportlichen Training veranstalten wir auch regelmäßig Stammtische, wo wir uns in geselligem Beisammen sein über die neusten Entwicklungen der Szene unterhalten, die Organisation der HSG besprechen und einfach eine schöne Zeit haben. Ferner haben wir momentan auch noch eine kleine kampfkunstbezogene Studie zu laufen. Unser Angebot richtet sich eigentlich an Studierende, die bereits eine gewisse Erfahrung in einer Kampfkunst haben. Sollte jedoch das Interesse bestehen, als Anfänger*in in die eine oder andere Stilrichtung hinein zu schnuppern, lässt sich das natürlich einrichten. Es müsste dann nur Sportkleidung mitgebracht werden, weiteres Material können wir bereitstellen. Da wir auch zusammen Sport machen, und uns untereinander messen wollen, solltet ihr über eine gewisse Fitness verfügen.

Haben wir euer Interesse geweckt? Schreibt uns doch einfach eine E-Mail, kontaktiert uns über unsere Facebook-Seite oder kommt zu einem unserer Trainings vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Kontakt

schwertkunsterfurt@gmail.com
Hochschulgruppe Schwertkunst bei Facebook

Nach oben

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl