Universität Erfurt

Computerhilfe

Dienstliche Mutlifunktionsgeräte

In allen Dienstgebäuden der UE stehen Dienst-MFG, die von allen PC-Arbeitsplätzen angesteuert werden können. In den Druckmenüs der PCs werden die Drucker MyMFP Farbe und MyMFP Mono installiert, die zum Drucken auf den Dienst-MFG dienen. Hinter diesen Bezeichnungen verbirgt sich ein Druckserver, der das Drucken auf allen Dienst-MFG ermöglicht. Die Bezeichnungen MyMFP Farbe und MyMFP Mono kennzeichnen Farbausdrucke bzw. Ausdrucke in schwarz/weiß. Schwarz/weiß-Ausdrucke können an allen Dienst-MFG hergestellt werden. Farbausdrucke sind nur an den Geräten Tascalfa 4551 (farbiges Emblem am Gerät, Farbmenü im Bedienfeld) möglich. Wie bei jedem anderen Drucker kann die Einstellung der Druckereinstellungen am PC vorgenommen werden (Weitere Informationen finden Sie hier unter Netzwerkdrucker).

Standardeinstellungen (voreingestellt):

  • A4
  • duplex (beidseitiger Druck)
  • MyMFP-Farbe: Farbdruck
  • MyMFP Mono: schwarz/weiß-Druck

Kosten (Abrechnung über die Kostenstelle):

  • schwarz/weiß: 2,5 ct (A4) bzw. 3,5 ct (A3)
  • Farbe: 5,5 ct (A4) bzw. 8 ct (A3)

Die Ausdrucke vom Druckserver können mit dem thoska-Dienstausweis am Dienst-MFG hergestellt werden. Damit der Druckserver die Kartennummer mit der Nutzer-ID verbinden kann, muss sich jeder Nutzer einmalig mit seinem Nutzer –Account an einem beliebigen Dienst-MFG anmelden.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl