Universität Erfurt

Computerhilfe

Moodle

Was ist Moodle?

Moodle ist eine Open-Source-Software für Lernplattformen im Internet.

Moodle ist seit 1.10.2016 an der Universität Erfurt im Einsatz. Auf Grund seiner Modularität, Flexibilität, hohen Sicherheit und freien Verfügbarkeit hat Moodle eine breite Akzeptanz in Lern-Communities gewonnen. Das E-Learning-System Moodle ist ein Open-Source-Projekt und wird von einer großen Entwicklergemeinschaft ständig weiterentwickelt und verbessert. Moodle ist sehr gut dokumentiert (Blog, Wiki, Webinare, Videos auf moodle.org).

Anmeldung

Sie können sich ab 1.10.2016 mit Ihrem Uni-Login und -Passwort an der Lernplattform anmelden. Die Anmeldung erfolgt über Shibboleth.

Sollten Sie nicht über die Möglichkeit verfügen, Shibboleth mit Anmeldedaten der Universität Erfurt zu nutzen, wenden Sie sich bitte zur weiteren Prüfung an den E-Learning Support.

Videos

Kleine Hilfen und praktische Tipps für Moodle.

Der Youtube-Channel für das Moodle der Universität Erfurt : Moodle at Uni Erfurt

Einführung in Moodle

Voraussetzungen

Kurs beantragen

Nach oben

Kursinhalte kopieren

Forum

Lückentexte

Manuelle Einschreibung von Lehrenden und Studierenden

Selbsteinschreibung

Bestätigte Einschreibung

Benachrichtigungssystem einstellen

Nach oben

Youtube einbinden

Gruppen

Bewertungen

Offline-Ergebnisse als Excel-Datei

Sicherung von Kursen

Kursinhalte wiederherstellen

Nach oben

Rechtliches

Bei der Bereitstellung von urheberrechtsgeschütztem Material müssen Sie die gesetzlichen Vorgaben beachten. (Vorsicht ist auch bei Abbildungen fremden Materials in Power-Point-Präsentationen geboten)

Faustregel: Bereitstellung in einem begrenzten Umfang (Seiten) für einen begrenzten Zeitraum (Dauer der Lehrveranstaltung) für einen begrenzten Personenkreis (TeilnehmerInnen der Lehrveranstaltung).

Wenn Sie eine Lehrveranstaltung mittels Videomitschnitt online präsentieren wollen, muss immer die schriftliche Einverständniserklärung des Dozierenden vorliegen. Wenn im Video auch Studierende zu sehen und zu hören sind, muss auch von diesen das Einverständnis eingeholt werden.

Youtube-Videos binden Sie im erweiterten Datenschutzmodus ein. (So geht's)

Die AG E-Learning der Universität Erfurt wird hierzu entsprechende Handlungsanweisugen erarbeiten.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl