Universität Erfurt

TYPO3 für RedakteurInnen

Der Rich-Text-Editor (RTE)

Die Funktionsleiste des RTE

Der RTE ist ein Editor der ganz ähnlich wie das Textverarbeitungsprogramm WORD funktioniert.

Absatzformate/Blockelemente - Drop-Down-Menü

Überschriften h2 - h6

div - Container (kann andere Blockelemente enthalten)

blockquote - Blockzitat

pre - Vorformatiert, z. B. in Verbindung mit Code

address - Adressangaben

Beispiele

Blockstil (Drop-Down-Menü)

Abhängig vom Blockelement können hier verschiedene Styles (CSS-Klassen) zugewiesen werden. Zur Auswahl stehen Rahmen, Einrückungen, Umflüsse, Teaser und Anmerkung.

Grundsätzlich kann jedem Block- und jedem 
Inlineelement eine
CSS-Klasse zugewiesen werden.

Beispiele für Blockstile
obiger Absatz besteht aus dem Blockformat "vorformatiert" und dem Blockstil "Hintergrund hellblau".

Textformat und -style (Drop-Down-Menü)

Hier stehen alle Inlineelemente zur Auswahl. Bei den Styles gibt es z.B. den Typ "Wichtig" beim Tag em.
Beispiel

Alle Inlineelemente in der Übersicht

Abkürzungen

... werden durch das Tag abbr erklärt und können nun im RTE eingefügt werden. Oft wiederverwendete Begriffe können als Datensatz abgelegt werden und sind dann über den Akronym-Wizard abrufbar.

Beispiel: RTE
ausführliche Beschreibung

Link einfügen /entfernen

Im Wizard kann man die Seiten-ID einer internen Seite angeben. Das kann schneller sein, als die Seite erst im Seitenbaum zu suchen. Beziehungsweise kann man auch Seiten verlinken, die man selbst nicht im Baum sieht, also Seiten von anderen Fachgebieten.

Buttons für Inlineelemente (Drop-Down-Menü)

Alle Inlineelemente haben eine definierte vom Styleguide vorgegebene Formatierung. Gehen sie bitte nicht nach dem Aussehen, sondern nutzen Sie die Elemente aufgrund ihrer Bestimmung.

Die häufigsten Anwendungsfälle werden sein: starke Betonung (strong), Betonung (em), Wichtig (mit Textformat "em-Betonung" und Textstil  "Wichtig"), Zitate (q), Quellenangaben (cite), und Quellcode (code).

 

Diverse Designmöglichkeiten über Klassenzuweisung. Schachtelung möglich.

Beispiele

Definitionslisten

... sind wie der Name schon sagt für Definitionen und erklärende Aufzählungen, aber auch für Linklisten zu einem Thema zu verwenden.

Die vorliegende Liste der Funktionsübersichten des RTE ist eine Definitionsliste.

Blockzitat und Einrückungen

 Diese Funktion wird  über ein div und entsprechender Klasse abgebildet.

Benutzerdefinierte Elemente

Hier können die Icons für Notiz, Tipp, Hintergrundinformation, Warnung, und Gute/Schlechte Lösung eingefügt werden. Die Elemente sind kombinierbar mit einem farbigen Rahmen.Ebenso finden sich hier Vorlagen für Kontaktinformationen mit voreingetragenen Grunddaten.

Beispiel

Soft Hyphen (weicher Zeilenumbruch, bedingter Trennstrich)

"... wird verwendet, um eine Trennstelle innerhalb eines Wortes vorzugeben, an der ein Zeilenumbruch erlaubt ist. Falls das Wort umbrochen wird, erscheint dort am Zeilenende ein Trennstrich. Wird das Wort nicht umbrochen, bleibt das weiche Trennzeichen im ausgedruckten Dokument beziehungsweise im Webbrowser unsichtbar." (Aus:Wikipedia)

Einrückung vergrößern/verkleinern

... wird über ein div gemacht. Eine Mehrfachnutzung ist möglich.

Absatz vor- oder nachher einfügen

Diese Option sollte man nutzen, um Absätze sauber voneinander zu trennen. Tipp: auf die Pfadleiste unten im RTE achten!
Beispiel

Formatierung entfernen

Sehr nützlich, wenn man zum Beispiel aus Word einen Text einfügt und die Word-Formatierungen entfernen möchte. Funktioniert aber nicht zur Gänze.

Tabellen

Hier sind folgende Optionen möglich: Kopf oben und/oder links, kein/grauer Kopfhintergrund, gestreifte Zeilen und Spalten.
Beispiel

Nach oben

Adress-Elemente im RTE

Benutzerdefinierte Elemente: Kontaktvorlagen

Zur Arbeitsvereinfachung und zur Vereinheitlichung der Angaben gibt es für Adressangaben sogenannte Kontaktvorlagen.

Zur Verfügung stehen:

  • Kontatktliste: Tel, Fax, Mobil, E-Mail
  • Visitenkarte
  • Postanschrift Einrichtung
  • Postanschrift MaxWeberKolleg
  • Postanschrift FZGotha

Beispiel Visitenkarte:

Mitarbeitergebäude X, Rau

Sprechzeiten:

  • Montag, 13 – 14 Uhr
  • Freitag, 14 – 15 Uhr
  • nach Vereinbarung

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl