Universität Erfurt

Computerhilfe

Test-/Key-User

An der Uni Erfurt gibt es einen Nutzerkreis, der neue Windows-Versionen als erstes bekommt und das URMZ so auf mögliche Probleme aufmerksam wird, bevor alle Nutzer bzw. Computer die neue Version bekommen. Dies sind die Test- bzw. Key-User.

Nach ein bis zwei Test-Monaten durch die Test-/Key-User bekommen dann alle Computer die aktuelle Windows-Version.

Als Key-User gelten derzeit das URMZ sowie ca. 40 weitere Nutzer, die sich auf alle Bereiche der Uni verteilen, damit möglichst viele Anwendungsgebiete abgedeckt werden.

Die Key-User sind angehalten ganz normal mit ihrem Computer zu arbeiten. Wenn Probleme auftreten, sollen diese über die gewöhnlichen Wege dem URMZ gemeldet werden (mit der Angabe, dass es sich um einen Key-User handelt).

Wer Key-User werden möchte, kann sich gern beim URMZ melden. Wir freuen uns über jeden zusätzlichen Test-Nutzer.

Alle Key-User müssen sich bewusst sein, dass es bei neuen Windows-Versionen immer zu Problemen und Fehlern kommen kann, die ggf. nicht sofort bzw. erst mit einem späteren Update behoben werden.

Aktuelle Info: Für die GroupWise-Nutzung muss unbedingt ein Passwort in GroupWise gesetzt sein. Wer dies noch nicht getan hat, kann dies unter Windows 7 im GroupWise-Client tun. Siehe auch: Einstellen des GroupWise-Passwortes

 

 

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl