Universität Erfurt

Jens Nagel, M.A.

Kontakt

Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Schloss Friedenstein, Pagenhaus

99867 Gotha

  • +49(0)361/737-1728
  • +49(0)361/737-1709

jens.nagel@uni-erfurt.de

Homepage Forschungszentrum Gotha

Zur Person

1977 geboren in Frankfurt am Main 

1998-2001 Lehramtsstudium der Fächer Englisch, Deutsch und Politologie/Soziologie an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main  

2001-2002 Gaststudium der Fächer Englische Literatur und Geschichte an der University of Aberdeen (UK)

2002-2005 Studium (B.A.) der Fächer allgemeine Geschichte und Anglistik an der Universität Rostock

2005-2008 Studium (M.A.) der Fächer allgemeine Geschichte und klassische Archäologie an der Universität Rostock, Abschlussarbeit: Jenseitsvorstellungen der Römer im 1. und 2. Jahrhundert.

Februar-Mai 2011 Herzog-Ernst-Stipendiat am Forschungszentrum Gotha 

Dezember 2011-Februar 2012 Editionsstipendiat am Landesgraduiertenkolleg Protestantische Bildungstraditionen in Mitteldeutschland der Universität Jena 

Mai 2012-Juli 2012 Fritz-Thyssen-Stipendiat an den Franckeschen Stiftungen zu Halle

November 2012-Juni 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeit am Landesforschungsschwerpunkt Aufklärung – Religion – Wissen der MLU Halle-Wittenberg 

Seit Juli 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Bildungslandschaft und Wissenskultur“, Gemeinschaftsprojekt von Forschungsbibliothek und Forschungszentrum Gotha 

Publikationen

Quellenedition: Historische Bilder und Fragen aus der Historie. Die Schulbücher von Johann Buno und Christoph Cellarius im Geschichtsunterricht der Frühen Neuzeit (Quellen zur Protestantischen Bildungsgeschichte Bd. 4), Leipzig 2014.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl