Universität Erfurt

Globalgeschichte des 19. Jahrhunderts

Globalgeschichte des 19. Jahrhunderts

Abendvortrag in der Reihe „Naturschönheiten. Verbindungen von Kunst und Natur“

Unter dem Titel „Das Fenster zur Natur und Kunst. Ein Berliner Forschungsprojekt zur Brandenburgisch-Preußischen Kunstkammer“ geben Dr. Marcus Becker, Dr. Eva Dolezel und Dr. Diana Stört (Berlin) im Rahmen der Vortragsreihe des Sammlungs- und Forschungsverbunds Gotha „Naturschönheiten. Verbindungen von Kunst und Natur“ Einblick in ein aktuelles DFG-Projekt, das die brandenburgisch-preußische Kunstkammer erforscht.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Termin: Donnerstag, 14. November 2019
Ort: Vortragssaal, Forschungszentrum Gotha (Schloßberg 2)

Abendvortrag von Sabine Höhler

Am Donnerstag, den 21. November 2019, spricht Sabine Höhler (Stockholm) im Rahmen des
Seminars Mappings: Raum- und neue Kartographiegeschichte zum Thema: „Mapping El Niño: Local Stories and Global Satellite Images in the Pacific Ocean“.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Termin: 21. November 2019, 17:15 Uhr
Ort: Vortragssaal, Forschungszentrum Gotha (Schloßberg 2)

Mappings: Raum- und neue Kartographiegeschichte

Das Kolloquium richtet sich an fortgeschrittene Studierende, die im Rahmen ihrer Masterarbeit oder einer anvisierten Promotion eigene Forschungen zur Sammlung Perthes begonnen haben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.

Franziska Rantzsch, letzte Änderung: 11.11.2019

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl