Universität Erfurt

M/MA Sose 2019

Zeitgeschichte als Streitgeschichte

Dozentin

Prof. Dr. Christiane Kuller
christiane.kuller@uni-erfurt.de

Veranstaltungstyp, Modul(e), Termin(e) und Ort(e)

Seminar | LP: 9/12

Donnerstag 10:00-12:00    LG 2/305

M Ges 2011 M13#01 // S 9LP 
M Ges 2011 M16#01 // S 9LP 

Kommentar

Über die Deutung von vergangenen Ereignissen wird sowohl in der Fachwissenschaft als auch in der Gesellschaft vielfach gestritten. Das gilt für die Zeitgeschichte in besonderem Maße. In dem Masterkurs werden die unterschiedlichen Positionen in den Kontroversen herausgearbeitet. Dabei geht es zum einen um die Frage, welche konzeptionellen und methodischen Ansätze in fachlicher Hinsicht zu den unterschiedlichen Interpretationen führten und führen. Die Kontroversen sind zudem nie nur auf die Fachwissenschaft begrenzt, sondern müssen auch die zeitgenössischen gesellschaftlichen und politischen Debatten eingeordnet werden.

Der Masterkurs untersucht in einem ersten thematischen Block wichtige deutsche Kontroversen nach 1945, die vor allem die beiden Weltkriege betreffen („Fischer-Kontroverse“, „Historikerstreit“, „Wehrmachtsausstellung“, „Goldhagen-Kontroverse“). Ein zweiter Block beschäftigt sich mit aktuellen, stärker gesellschaftlich geführten Debatten (Holocaust-Leugnung, „Reichsbürger“). In einem dritten Abschnitt wendet sich der Kurs Deutungskonflikten in anderen Regionen zu (geplant: Türkei, Naher Osten, Russland, Polen, China).

Nach oben

Das stadtgeschichtliche Museum der Zukunft - partizipativ, inklusiv, diskursiv?

Dozentin

PD Dr. Annegret Schüle
Annegret.Schuele@t-online.de

Veranstaltungstyp, Modul(e), Termin(e) und Ort(e)

Seminar | LP: 9

08.04.2019 16:00-18:00 und n.V.  | LG 1/219

M Ges 2011 M13#01 // S 9LP 
M Ges 2011 M14#01 // S 9LP 
M Ges 2011 M16#01 // S 9LP 
M GuS 2013 M13#01 // S 9LP 
M GuS 2013 M14#01 // S 9LP 

Kommentar

Anmeldungen/Interessensbekundungen bitte vor Semesterbeginn per Mail an: topfundsoehne@erfurt.de

Ablaufplanung:

1. Sitzung, 8. April .2019,16-18 Uhr, Universität Erfurt

2. Sitzung: 8. April 2019, 19 Uhr (Öffentliche Abendveranstaltung im Erinnerungsort Topf & Söhne, Sorbenweg 7: Paul Schäfer: Verfolgter des Nationalsozialismus, ermordet im Stalinismus. Debatte über das zukünftige Erinnern)

2 Sitzungen als Doppelsitzung zu Museumstheorie, -konzepten und Praxisbeispielen von (Stadt-)Geschichtlichen Museen, (Terminabsprache in der LV)

3 Exkursionen mit selbstständigen, leitfadengestützten Untersuchungseinheiten, Auswertung und Gespräch mit Museumsverantwortlichen: Stadtmuseum Erfurt, Stadtmuseum Halle, Kulturhistorisches Museum Mühlhausen (Terminabsprache in der LV)

Nach oben

Kolloquium

Kolloquium zur Zeitgeschichte (EG)

Dozentin

Prof. Dr. Christiane Kuller
christiane.kuller@uni-erfurt.de

Veranstaltungstyp, Modul(e), Termin(e) und Ort(e)

Kolloquium | LP: 6/9

Mittwochs 18 - 20 Uhr | LG IV / D07

Das Kolloquium startet am 17. April mit der Semestereröffnung des Historischen Seminars in LG4/ D08.

Kolloquiumstag am 26. April 2019 9-15 Uhr

M Ges 2011 M12#02 // Ko 9LP 
M Ges 2011 M13#02 // Ko 9LP 
M Ges 2011 M14#02 // Ko 9LP 
M Ges 2011 M15#02 // Ko 9LP 
M Ges 2011 M16#02 // Ko 9LP 

Kommentar

Das Kolloquium findet teilweise in Blockterminen statt. Das Programm steht demnächst auf der Homepage des Lehrstuhls https://www.uni-erfurt.de/geschichte/zeitgeschichte-und-geschichtsdidaktik/aktuelles/

Nach oben

Selbstudieneinheit

Selbstudieneinheit zur Neuesten und Zeitgeschichte (EG)

Dozentin

Prof. Dr. Christiane Kuller
christiane.kuller@uni-erfurt.de

Veranstaltungstyp, Modul(e), Termin(e) und Ort(e)

Selbststudieneinheit | LP: 6/9

nach Vereinbarung

M Ges 2011 M13#03 // SE 9LP  
M Ges 2011 M14#03 // SE 9LP  
M Ges 2011 M16#03 // SE 9LP  
M GuS 2013 M15#03 // SE 9LP 
MA Ges 2006 M03#03 // SE 6LP  
MA Ges 2006 M04#03 // SE 6LP  
MA Ges 2006 M05#03 // SE 6LP  

 

 

Nach oben

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl