Universität Erfurt

IB

Madeleine Böhm, M.A.

     

Bild

Ist seit Oktober 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen. Sie arbeitet an einer Dissertation zum Thema Digitalisierung von Arbeit.

Frau Böhm ist vorübergehend, bis Januar 2020, nicht am Lehrstuhl tätig. Bitte wenden Sie sich während ihrer Abwesenheit bezüglich einer Praktikumsbetreuung oder Ähnlichem an einen unserer anderen Lehrstuhlmitarbeiter.

Forschungsschwerpunkte

Theorien der Internationalen Beziehungen, Arbeit aus soziologischer, politikwissenschaftlicher und internationaler und globaler Perspektive, Digitalisierung und Digitalität, Globalisierungstheorien, Qualitative Methoden.

Kurzbiografie

2010-2014: Studium der Staatswissenschaften (Hauptfach) und Kommunikationswissenschaften (Nebenfach) an der Universität Erfurt. Abschluss: B.A.
2014-2016: Masterstudium im Fach „Social Sciences – Global Studies“ an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Universität Kapstadt (UCT) und der Jawaharlal Nehru Universität Delhi. Abschluss: M.A.
2016-2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Erneuerbare Energie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg am Forschungsprojekt „RegioTransKMU“

Letzte Änderung: 27.05.2019

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl