Universität Erfurt

MAX-WEBER-KOLLEG

Prof. Dr. Barbara Thériault: Fellow

Universität Erfurt

Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien

Postfach 900 221

99105 Erfurt

Vita

Barbara Thériault ist Professorin am Département de sociologie und am Centre canadien d’études allemandes et européennes (CCEAE), Université de Montréal. Sie ist für die Rubrik „Feuilleton“ der Zeitschrift „Sociologie et sociétés“ verantwortlich. Sie hat am Max Weber-Kolleg für sozial- und kulturwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt und Brüssel promoviert und an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) habilitiert.
In Montreal unterrichtet sie klassische Soziologie und übersetzt deutsche Feuilletons ins Französische (Georg Simmel, Norbert Elias, Joseph Roth, Siegfried Kracauer, Kurt Tucholsky).
An der Schnittstelle zwischen Soziologie, Literatur und Reportage führt sie zur Zeit das „Kracauer Projekt“, das aus zwei komplementären Ebenen besteht: der Auseinandersetzung mit dem soziologischen Schreiben und der empirischen Studie, einer Ethnographie einer mittelgroßen ostdeutschen Stadt.
Im Jahr 2018 war sie Stadtschreiberin in Lemberg, Ukraine.

Publikationen

  • Thériault, Barbara. "Selfies, soziologische Formeln und Koketterien: Simmels Einfluss auf die ‘Zeitungssoziologie’ in den 1920er und 1930er Jahren", ZYKLOS 5. Jahrbuch für Theorie und Geschichte der Soziologie 2019, p. 179-191.
  • Thériault, Barbara. "Max Weber, Life Conduct and Contemporary Existential Cultures". In The Oxford Handbook of Max Weber, Hanke, Edith, Scaff, Lawrence et Sam Whimster (dir.), Oxford, Oxford University Press, 2019,
  • Thériault, Barbara and Thomas Schmidt-Lux. "Siegfried Kracauer und die Kultursoziologie". In Handbuch Kultursoziologie. Band 1: Begriffe – Kontexte – Perspektiven – Autor_innen, Moebius, Stephan, Nungesser, Frithjof et Katharina Scherke (dir.), Wiesbaden, Springer, 2019, 511-518.
  • Thériault, Barbara and Rosalie Dion. "Weber and Simmel on the sociological form (transcription of a round of ‘Sociology, the game’)", Journal of Classical Sociology, 2017, 17(2), p. 156-170.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl