Universität Erfurt

Russisch

Niveaustufenprüfungen

Die Niveaustufenprüfungen zu den Kursen A2, B1 (B1.2), B2 (B2.2), C1 bestehen aus zwei Teilen –  schriftliche und mündliche Prüfung.

Der schriftliche Teil beinhaltet Aufgaben zum Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Grammatik/Lexik.

Zum mündlichen Teil gehören ein Kurzvortrag zu einem innerhalb des Semesters behandelten Thema und anschließende Beantwortung von Fragen zum Thema. Weiterhin können je nach Niveaustufe noch Diskussion eines gelesenen Textes oder/und Lösung eines Problems erfolgen.

Die Endnote für die Niveaustufenprüfung wird als Durchschnittsnote von allen Teilen berechnet.

Nach erfolgreichem Bestehen einer Niveaustufenprüfung wird ein entsprechendes Zertifikat (Russisch A2, Russisch B1, Russisch B2 oder Russisch C1) ausgestellt.

Navigation

Untermenü

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl