Universität Erfurt

Hochschulkommunikation der Universität Erfurt

Ringvorlesung: "Der Begriff Flüchtling und seine Konnotation": Pressemitteilung Nr.: 124/2015 - 28.10.2015

Urkunde virtuelles Kartenlabor

Achtung! Die Veranstaltung muss wegen Krankheit leider entfallen!

Um den Begriff „Flüchtling“ und seine Konnotation geht es am Dienstag, 3. November, im Vortrag der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt. Referentin ist Dr. Christine Rehklau, Vertretungsprofessorin für Soziale Problemlagen im internationalen und interkulturellen Kontext an der FH Erfurt. Beginn ist um 18 Uhr im Rathausfestsaal. Der Eintritt ist frei.

In ihrem Vortrag wird sich die Diplom-Sozialarbeiterin mit den unterschiedlichen Begriffsinhalten des Wortes Flüchtling historisch und in der Gegenwart auseinandersetzen. Dabei wirft Christine Rehklau auch einen Blick auf die sprachlichen Bilder der aktuellen Debatte im Flüchtlingskontext und deren metaphorischen Charakter.

Die nächste Veranstaltung wird eine Talkrunde sei, die am Dienstag, 10. November, stattfindet. Gäste sind Anuschka Abutalebi, Migrations- und Integrationsbeauftragte der Stadt Erfurt, und José Paca, der Vorsitzende des Erfurter Ausländerbeirates.

Weitere Informationen zur Ringvorlesung finden Sie unter: www.uni-erfurt.de/ringvorlesungen.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl