Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

WAAE - Move the World - Drei von fünf Kontinenten geschafft!

Mit Afrika sind drei von fünf Kontinenten schon bezwungen 50 Länder auf allen fünf bewohnten Kontinenten, 65.000 Straßenkilometer in 100 Tagen, fünf Millionen Euro Spenden – so lautet das Ziel der „move the world - aids awareness expedition 2011“, die am 19. April unter Führung des Wolfsburger Aids-Aktivisten Joachim Franz im kanadischen Vancouver gestartet ist. Nach dem amerikanischen Doppelkontinent und Europa hat der Tross aus fünf VW Amarok nach insgesamt bereits 46.300 gefahrenen Kilometern jetzt auch Afrika hinter sich gelassen.– all das gehört zum arabischen Teil Afrikas wie die Sonne über der Wüste. Doch schon die Querung der Grenze nach Mauretanien zeigt das andere Gesicht Afrikas: Ein mehrerer Kilometer breiter Streifen Niemandsland ohne festen Weg, durch den man zwischen Autowracks eine eigene Spur finden und dabei aufpassen muss, nicht zu weit ins Abseits zu geraten, weil dort noch immer scharfe Landminen im Sand verborgen liegen.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl