Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Countdown für den 12. Kirschlauf läuft: Erster Meldetermin läuft am 10. Juni ab

Countdown für den 12. Kirschlauf läuft

Erfurt/Kleinfahner. Noch 16 Tage müssen sich die Kirschlauffreunde bis zum Start des vom USV Erfurt veranstalteten Volkslaufes über die „Fahnersche Höhe“ gedulden. Die ersten Kirschen – traditionell die Preise für die Sieger – sind bereits gereift. Die Organisatoren hoffen auch in diesem Jahr wieder auf ein großes Teilnehmerfeld, das am 24. Juni 2012 beim 12. Kirschlauf in Kleinfahner/Landkreis Gotha von der Thüringer Kirschkönigin auf den Weg durch die Plantagen geschickt wird.

„Der Lauf findet in diesem Jahr etwas später statt. Wir hoffen, dass viele Läufer den Schwung vom Rennsteigstaffellauf nutzen, der eine Woche davor stattfindet“, so Organisationschef Jens Panse. Der Kirschlauf um den „Fahner-Höhe-Pokal“ gehört in diesem Jahr wieder zum Erfurter LaufCup und zum Köstritzer Thüringen Laufcup. Der 14-Kilometer-Hauptlauf um den „Fahner-Höhe-Pokal“ findet Eingang in die Wertung der beiden Laufserien. Für die Teilnehmer stehen außerdem anspruchsvolle Cross-Strecken über 4,0 Kilometer bzw. 1,0 Kilometer (Schüler) und 300 Meter (Bambinis) auf dem Programm.

Gemeldet werden kann noch bis 20. Juni auf dem Ausschreibungsformular an den USV Erfurt e.V., Abt. Leichtathletik, Jens Panse, Nordhäuser Straße 63, 99089 Erfurt; bei den Partnern vom Laufladen Erfurt oder im Internet unter www.kirschlauf.de/anmeldung. Danach am Starttag ab 8.30 Uhr vor Ort mit Nachmeldegebühr von 3 EUR. 10 EUR (14,0 km-Hauptlauf und Nordic Walking), 8 EUR (4,0 Kilometerlauf) und 2 EUR (Schülerlauf). Wer noch bis zum 10. Juni die Möglichkeit der online-Anmeldung unter www.kirschlauf.de nutzt, kann sich das diesjährige Kirschlauf-Funktionsshirt zum Sonderpreis von 12 Euro sichern.

 

Gern übersenden wir Ihnen per E-Mail  Bildmaterial zum Kirschlauf. Die komplette Ausschreibung finden sie im Internet unter www.kirschlauf.de.

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl