Universität Erfurt

Universitätssportverein Erfurt e.V.

Erste Freizeit-Fußball-Liga an der Uni-Erfurt!: 10 Teams, 24 Tore in 4 Spielen

Erste Freizeit-Fußball-Liga an der Uni-Erfurt!

Das Konzept Uni-Liga gibt es bereits 19-mal in Deutschland, jetzt auch in Erfurt! Die Idee dahinter ist einfach: Die Etablierung einer Fußball-Liga auf Freizeit-Niveau, in erster Linie für Studenten. Unsere Erweiterung der Regel: Jeder, der Lust hat, kann Woche für Woche hier Fußball spielen. Die einzige Bedingung: Die Hälfte des Teams muss aus Studenten bestehen!

In den Vorbereitungen für die erste Saison gab es viel Stress und Planungsunsicherheit. Gerade in Erfurt, einer der kleinsten Universitäten Deutschlands, war die Unterstützung durch zentrale Organisationen nicht sehr üppig. Einzig der Universitätssportverein Erfurt e.V. in Person der Geschäftsführerin Christina Sonnenfeld war ein verlässlicher Partner. Dennoch konnte im März der Grundstein für die neue Liga gelegt werden. Unsere Facebook-Präsenz (http://www.facebook.com/UniLigaErfurt) ermöglicht kurzfristige Terminabsprachen und schnelle Verbreitung von Informationen. Auf unserer Homepage (http://www.uni-liga.com/Erfurt.958.0.html) findet man die Spielberichte, Torjägerlisten und Vorstellungen der Teams.

Ein Vorrundenturnier in der Halle bot den Teams eine erste Gelegenheit, sich kennen zu lernen und aufeinander abzustimmen. Mit 57 Toren an 3 Tagen wurde der potenzielle Unterhaltungswert angedeutet. Schon eine Woche später begann die Ligaphase. Das heißt: Alle spielen einmal gegeneinander. Unsere Uni-Liga startete in ihre erste Saison mit bereits 10 Teams (maximal 15 Spieler). Die Spiele finden auf Kunstrasen und einem D-Jugend üblichen Kleinfeld (ca.70x35m) statt. Dabei spielen immer jeweils 8 Spieler einer Mannschaft gegeneinander. Mannschaften mit illustren Namen wie „BSG Empor Hopfenheim“, „Wilde 13“, „Die Anderen“ oder „Lila-Gelb Blutgrätsche“ mussten ab sofort ihre Tauglichkeit auch unter freiem Himmel beweisen. Während die „Wilden 13“ mit einer 3:8 Niederlage in die Saison starteten, feierten „die Anderen“ einen deutlichen 6:0 Auftaktsieg!

Die ersten Ligaspieltage beweisen somit schon die Attraktivität der neuen Uni-Liga Erfurt. Man darf sich also zurecht auf die noch ausstehenden Saisonspiele freuen. Allen ist inzwischen klar: Das Runde muss ins Eckige!

Autor: Max Thome

Navigation

Werkzeugkiste

Nutzermenü und Sprachwahl