University of Erfurt

Studying at the University of Erfurt

Probestudium

Besonderer Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte

Beruflich Qualifizierte ohne Hochschulzugangsberechtigung, die über eine durch Bundes- oder Landesrecht geregelte und erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem zum angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich verfügen und anschließend eine mindestens dreijährige hauptberufliche Berufspraxis in einem zum angestrebten Studiengang fachlich verwandten Bereich nachweisen, können für die Dauer von zwei Semestern auf Probe ein Studium aufnehmen. Nach Ablauf des Probezeitraums entscheidet der Prüfungsausschuss auf der Grundlage der während des Probestudiums erbrachten Leistungen über die endgültige Einschreibung; der Prüfungsausschuss entscheidet auch über die weitere Anrechnung der während des Probestudiums erbrachten Leistungen. Dem Probestudium muss eine umfassende Beratung durch die Hochschule, hier der Fachstudienberatung, vorausgehen. Diese muss spätestens vier Wochen vor Ablauf des jeweiligen Bewerbungszeitraumes (Ausschlussfrist) erfolgt sein.

Weitere Hinweise zum Probestudium erhalten Sie im Dezernat 1: Studium und Lehre, Allgemeine Studienberatung sowie im Merkblatt zum Probestudium.

Navigation

Toolbox

User menu and language choice