Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) und Praktika

Universitäre Regelungen zu aktuellen Entwicklungen erhalten Sie HIER.

Auf dieser Sonderseite erhalten Sie Informationen zum Umgang mit Einschränkungen in Praktika und der Bearbeitung der Masterarbeit auf Grund der aktuellen Lage im Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19).

Die Mitarbeiter*innen der Erfurt School of Education sind  per Mail zu erreichen. Persönliche Gesprächstermine bieten wir auf Grund der aktuellen Lage nicht an.

BOS/VOS - SPS

Bezüglich der Praktika im Rahmen des BOS/VOS bzw. der Schulpraktischen Studien (SPS) erhalten Sie im entsprechenden Moodle-Kursraum weitere Informationen.

Einschreibung Fachdidaktische Praktika und SPS

Die Einschreibungstermine für die Einschreibung in die Fachdidaktischen Praktika und die Schulpraktischen Studien auf ESE Online finden wie geplant statt, um den weiteren Studienablauf im Laufe des Jahres planen zu können.

KSP

Das Komplexe Schulpraktikum wird nach jetzigem Stand verspätet nach dem Osterferien beginnen. Die durch die Schulschließungen nicht absolvierbaren Wochenstunden sind nicht nachzuarbeiten.
Die universitäre Betreuung wird durch Ersatzaufgaben und Selbststudium sichergestellt. Die P-Mentor*innen werden Sie in diesem Fall noch einmal rechtzeitig kontaktieren.

Sollte es anderweitige Entwicklungen geben, werden Sie rechtzeitig informiert.

Für Studierende, die sich aktuell dabei befinden ihre KSP-Verträge unterschreiben zu lassen, wird die Frist bis zum 30. Juli 2020 verlängert.

Studierende, die sich bereits auf Grund eines Pratikums bereits im Ausland befinden wenden Sich bitte an das Praktikumsreferat. Bei weiteren Fragen zum Praktikum an sich, wenden Sie sich bitte schriftlich per Mail an Frau Dr. Madlen Protzel oder Frau Dr. Andrea Schmerbauch. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Masterarbeit

Sollte es zu Problemen bei der Bearbeitung von Masterarbeiten kommen, weil Sie Untersuchungen nicht wie geplant an Schulen durchführen können, wenden Sie sich bitte an Ihrer Betreuer*innen um Ersatzleistungen zu vereinbaren.

Zeiten für Kinderbetreuung und während der Bibliotheksschließung können zu Fristverlängerungen führen. An einer zentralen Lösung wird gearbeitet und an dieser Stelle informiert.

Sollte Ihr Abgabetermin der Arbeit innerhalb der nächsten vier Wochen liegen, senden Sie Ihre Arbeiten per Post an:

Universität Erfurt

Prüfungsauschuss ESE

Nordhäuser Str. 63

99105 Erfurt

 

Als Abgabefrist gilt dann der Poststempel (Tag der Abgabe bei der Post). Bewahren Sie den Einlieferungsbeleg auf.