Masterarbeit

Mit der Masterarbeit liegt eine umfangreiche wissenschaftliche Arbeit vor Ihnen, die einen erheblichen Teil Ihrer Studienleistungen im Master of Education ausmacht. Eine kluge Wahl von Thema und Methode für die Arbeit ermöglicht Ihnen nicht nur eine motivierte Auseinandersetzung mit dem gewählten Schwerpunkt. Sie haben so auch die Möglichkeit, einen wichtigen Baustein für Ihre Professionalisierung mit Blick auf den Lehrerberuf beizutragen. Inspirieren lassen können Sie sich durch besonders gelungene Arbeiten aus vergangenen Semestern (siehe hier).

Für Ihre Arbeit sollten Sie folgende grundsätzliche Vorgaben beachten:

„Die Masterarbeit ist eine anwendungsorientierte schriftliche bzw. künstlerisch/praktische Prüfungsleistung, mit der der Prüfling zeigen soll, dass er in der Lage ist, innerhalb einer vorgesehenen Zeit ein Problem aus den im Studium behandelten Lernbereichen selbständig nach wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten und die Ergebnisse sachgerecht darzustellen.“ (MEd-PO-R § 2 (6))

Zu den Prüfungsordnungen

Fristen für Masterarbeiten im MEd*

*Bitte beachten Sie, dass im Fachgebiet Grundschulpädagogik ein gesondertes Interessenbekundungsverfahren durchgeführt wird, für das eigene Fristen einzuhalten sind. Details finden Sie auf der dortigen Webseite.
Semester Abgabe des Antrages (digital) Themenausgabe Beginn der Bearbeitungszeit Abgabe der Arbeit
Sommer 2021 bis 11.01.2021 ab 19.02.2021 19.02.2021 19.07.2021
Winter 2021/22 bis 10.08.2021 ab 10.09.2021 10.09.2021 10.02.2022
Sommer 2022 bis 11.01.2022 ab 14.02.2022 14.02.2022 14.07.2022
Winter 2022/23 bis 10.08.2022 ab 12.09.2022 12.09.2022 13.02.2023
Sommer 2023 bis 11.01.2023 ab 14.02.2023 14.02.2023 14.07.2023
Winter 2023/24 bis 10.08.2023 ab 12.09.2023 12.09.2023 12.02.2024
Sommer 2024 bis 11.01.2024 ab 15.02.2024 15.02.2024 15.07.2024
Winter 2024/25 bis 10.08.2024 ab 12.09.2024 12.09.2024 12.02.2025
Sommer 2025 bis 10.01.2025 ab 14.02.2025 14.02.2025 14.07.2025