Herzlich willkommen auf den Seiten des Fachgebietes Sonder- und Sozialpädagogik

Sie interessieren sich für ein Studium im Bereich Sonder- und Sozialpädagogik? Informieren Sie sich über unser Studienangebot und die Möglichkeiten der Studienfachberatung.

Sonder- und sozialpädagogische Lehrangebote fließen in folgende Studiengänge der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät ein: Bachelor Erziehungswissenschaft, Master Erziehungswissenschaften, Master of Education Grundschule, Master of Education Regelschule und Master of Education Berufsbildende Schule.

 

Studierende können zwei aus vier sonderpädagogischen Fachrichtungen wählen:

  • Emotionale und soziale Entwicklung
  • Geistige und mehrfache Behinderung
  • Lernen
  • Sprache und Kommunikation

Aktuelles

Die kürzlich veröffentlichte Dissertation von Alexander Leuthold untersucht den Zusammenhang von Persönlichkeitsreife und der Professionalisierung von Pädagog*innen am Beispiel der Konzeptualisierung Inklusionsbezogenen Handelns.

Workshop: Diversitykompetenz als Baustein einer inklusiven Hochschule.

Diversität meint mehr als Geschlecht und Herkunft. Auch die Sichtweisen von Sonderpädagogik und Disability Studies werden berücksichtigt. Dadurch wird ein Beitrag zu einer…

In einer aktuellen Publikation von Salm, Hower, Neumann & Ansmann (2020) konnte die Deutsche Version des Lebensqualitätsfragebogen TVQMtF für Trans*Frauen erfolgreich validiert werden.

Das „Studienbuch Inklusion“ zielt darauf ab, dieses Basiswissen in Form didaktisch aufbereiteter Texte zusammenzufassen, die mit Praxis- und Fallbeispielen angereichert sind. Eine Einladung zur aktiven Erarbeitung der Grundlagen einer inklusiven…

Foto Credits:

Freepik (Designed by Racool_studio)
Freepik (Designed by rawpixel.com)