Prof. Dr. phil. habil. Andrea C. Schmid

andrea.schmid@uni-erfurt.de

Inhaberin der Professur für Inklusive Unterrichtsforschung mit Schwerpunkt Lernen (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)

Contact

Mitarbeitergebäude 2 / Raum 113a

+49 361 737-2269

Office hour

donnerstags 10-11 Uhr nach vorheriger Anmeldung per E-Mail, in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung

Visiting address

Campus
Nordhäuser Str. 63
99089 Erfurt

Mailing address

Universität Erfurt
Erziehungswissenschaftliche Fakultät
Sonder- und Sozialpädagogik
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Prof. Dr. phil. habil. Andrea C. Schmid

Forschungsinteressen

  • Inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Reform- und Alternativpädagogik im inklusiven Setting
  • Gesundheitsforschung in der Heil- und Sonderpädagogik
  • Individuelle Lernförderung
  • Professionalisierungsforschung
  • Beratung als Kernkompetenz heil- und sonderpädagogischen Handelns

Vita

  • seit April 2019 W3-Professur für Inklusive Unterrichtsforschung mit dem Schwerpunkt Lernen an der Universität Erfurt
     
  • 2015/2016 W2-Vertretungsprofessur Pädagogik und Didaktik bei Beeinträcht­igungen des Lernens unter besonderer Berücksich­ti­gung inklusiver Bildungsprozesse an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg 
  • 2014-2019 Privatdozentin am Lehrstuhl für Lernbehindertenpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München 
  • 2014 Habilitation und Venia Legendi für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen und Lernstörungen an der Ludwig-Maximilians-Universität München 
  • 2010-2014 Akademische Oberrätin auf Lebenszeit am Lehrstuhl für Lernbehindertenpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München 
  • 2005-2010 Akademische Rätin auf Lebenszeit am Lehrstuhl für Lernbehindertenpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München 
  • 2002-2005 Sonderpädagogin am Sonderpädagogischen Förderzentrum Innsbrucker Ring in München 
  • 2002 Promotion zur Dr. phil. im Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung an der Ludwig-Maximilians-Universität München 
  • 1999-2002 Abordnung an den Lehrstuhl für Geistigbehinderten- und Verhaltensgestörtenpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München 
  • 1998/1999 Sonderpädagogin an der Bernhard-Mazillis-Schule in Neuburg/Donau 
  • 1996-1998 Verbeamtung auf Lebenszeit als Sonderpädagogin in Bayern, Sonderpädagogin am Sonderpädagogischen Förderzentrum Herschelplatz in Nürnberg
     
  • 1993-1995 Referendariat am Sonderpädagogischen Förderzentrum Herschelplatz in Nürnberg und 2. Staatsexamen im Lehramt für Sonderpädagogik 
  • 1993 1. Staatsexamen im Lehramt für Sonderpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 1992 Diplom in Pädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Publikationen

Auswahl:

  • Rathert, Nikolas A./Schmid, Andrea C.: Friedrich Fröbel - Vom ersten Menschenerzieher. In: Zeitschrift für Heilpädagogik. (im Druck)
  • Schmid, Andrea C.: Beratung als Kernkompetenz heil- und sonderpädagogischen Handelns. In: Diagnostik und pädagogisches Handeln in den Förderbereichen Verhalten und Sprache. Hohengehren: Schneider. (im Druck)
  • Schmid, Andrea C./Werner, Birgit: Kamingespräch: 30 Jahre ostdeutsche Heil- und Sonderpädagogik. In: Zeitschrift für Heilpädagogik. (im Druck)
  • Albers, Tina/ Emmerich, Franz/ Kaschub, Achim/ Rosenberger, Heike/ Schmid, Andrea: Stellungnahme von Vertreterinnen und Vertretern des Bundesreferats Lernen des Verbands Sonderpädagogik (vds) zu den KMK-Empfehlungen LERNEN, 2019. In: Sonderpädagogische Förderung heute 65 (2020) 2, S. 183-187.
  • Schmid, Andrea C.: Förderschulen und Sonderpädagogisches Förderzentrum (SFZ). In: Heimlich, Ulrich/Kiel, Ewald (Hrsg.): Studienbuch Inklusion. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2020, S. 138-146.
  • Rathert, Nikolas A./Hillenbrand, Clemens/Schmid, Andrea C.: Verbesserung der räumlich-visuellen Fähigkeiten: Förderprogramm zur Nutzung von Fröbels Dritter Gabe. Weimar: vds (CD-Rom), 2019.
  • Heimlich, Ulrich/ Schmid, Andrea C.: Zwischen Nachhilfeklassen und inklusiven Schulen – Schulorganisatorische Aspekte der Inklusion bei gravierenden Lernschwierigkeiten. In: Benkmann, Rainer/ Heimlich, Ulrich (Hrsg.): Inklusion in Schule und Gesellschaft. Inklusion im Förderschwerpunkt Lernen. Stuttgart: Kohlhammer, 2018, S. 14-65.
  • Heimlich, Ulrich/ Eckerlein, Tatjana/ Lutz, Stephanie/ Schmid, Andrea C./ Schuhmacher, Jürgen/ Wilfert De Icaza, Kathrin: Zwischen Fachspezifität und Kompetenztransfer. Sonderpädagogische Lehrerbildung im Förderschwerpunkt Lernen. In: spuren 59 (2016) 1, S. 6-11.
  • Schmid, Andrea C.: Burnout bei Lehrkräften im sonder-/ heilpädagogischen Arbeitsfeld. In: Sonderpädagogische Förderung heute 60 (2015) 2, S. 192-203.
  • Schmid, Andrea C.: Kompetent für das Studium!? Eignung und Gesundheit im Studium der Lernbehindertenpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2015.
  • Schmid, Andrea C.: Kompetenzen und Standards der sonderpädagogischen Lehrerbildung in der internationalen Diskussion. In: Leonhardt, Annette/ Müller, Katharina/ Truckenbrodt, Tilly (Hrsg.): Die UN-Behindertenrechtskonvention und ihre Umsetzung. Beiträge zur Interkulturellen und International vergleichenden Heil- und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2015, S. 502-512.
  • Schmid, Andrea C.: Zur Professionalisierung in der ersten Phase der Lehrerbildung: Eine empirische Studie an der deutsch-jordanischen Universität in Amman, Jordanien. In: Hedderich, Ingeborg/ Zahndt, Raphael (Hrsg.): Teilhabe und Vielfalt: Herausforderungen einer Weltgesellschaft. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2015, S. 260-267.
  • Schmid, Andrea C.: Beratung. In: Heimlich, Ulrich/ Stein, Roland/ Wember, Franz B. (Hrsg.): Handlexikon Lernschwierigkeiten und Verhaltensprobleme. Stuttgart: Kohlhammer, 2014, S. 94-96.
  • Heimlich, Ulrich/ Eckerlein, Tatjana/ Lutz, Stephanie/ Schmid, Andrea C./ Schuhmacher, Jürgen/ Wilfert De Icaza, Kathrin (Hrsg.): Modulhandbuch für das Studium der sonderpädagogischen Fachrichtung „Lernbehindertenpädagogik (Förderschwerpunkt Lernen)“ im Rahmen des Studiengangs „Lehramt für Sonderpädagogik“. München: Ludwig-Maximilians-Universität München, 2014.
  • Schmid, Andrea C./ Garufo, Andrea: Kollegiale Praxisberatung. In: Heimlich, Ulrich/ Wember, Franz B. (Hrsg.): Didaktik des Unterrichts im Förderschwerpunkt Lernen. Ein Handbuch für Studium und Praxis. Stuttgart: Kohlhammer, 2. akt. Aufl. 2012, S. 368-379 u. S. 414-417.
  • Schmid, Andrea C./ Höfler, Maria: Bericht über das Projekt „Bewältigungsmuster von Lehrkräften an Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen“ In: Heilpädagogische Forschung 36 (2012) 4, S. 186-192.
  • Schmid, Andrea C.: Heterogenität und Unterrichtsgestaltung. In: Kiel, Ewald/ Zierer, Klaus (Hrsg.): Basiswissen Unterrichtsgestaltung. Band 2. Hohengehren: Schneider, 2011, S. 285-295.
  • Schmid, Andrea C.: Die besondere Belastungssituation von Lehrpersonen im Integrationsbereich in Bayern. In: Bürli, Alois/ Strasser, Urs/ Stein, Anne-Dore (Hrsg.): Integration/ Inklusion aus internationaler Sicht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2009a, S. 117-126.
  • Schmid, Andrea C.: Die Gestaltung eines sonderpädagogischen Berufslebens: Ästhetisierung und Rationalität. In: Strasser, Urs/ Weisser, Jan/ Wolters Kohler, Maike/ Schmon, Monika/ Blickenstorfer, Jürg (Hrsg.): Ästhetisierung der Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2009b, S. 383-394.
  • Heimlich, Ulrich/ Eckerlein, Tatjana/ Schmid, Andrea C. (Hrsg.): Mobile sonderpädagogische Förderung – Das Beispiel Bayern. Berlin: Lit-Verlag, 2008.
  • Schmid, Andrea C.: Burnout – (k)ein Thema für Sonderschullehrkräfte im MSD? In: Heimlich, Ulrich/ Eckerlein, Tatjana/ Schmid, Andrea C. (Hrsg.): Mobile sonderpädagogische Förderung – Das Beispiel Bayern. Berlin: Lit-Verlag, 2008a, S. 136-147.
  • Schmid, Andrea C.: Spezifische Aspekte in der Didaktik im Förderschwerpunkt Lernen? In: Grohnfeldt, Manfred (Hrsg.): Dikaktik in der Sonderpädagogik. Festschrift zum 60. Geburtstag von Dr. Stephan Baumgartner, 2008b, S. 131-137.
  • Schmid, Andrea C.: Stress, Burnout und Coping – Eine empirische Studie an Schulen zur Erziehungshilfe. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2003.
  • Schmid, Andrea C./ Bundschuh, Konrad: Burnout und Coping – Zwei Phänomene untersucht bei Lehrkräften an Schulen zur Erziehungshilfe. In: Behindertenpädagogik in Bayern 45 (2002) 2, S. 164-172.
  • Schmid, Andrea C./ Markwitz, Korinna/ Bundschuh, Konrad: Supervision – Eine Möglichkeit der Prävention von Burnout? In: Behindertenpädagogik in Bayern 45 (2002) 4, S. 327-335.