Stellenangebote, Ausbildung, Praktika, Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

Jobs

Stellenangebote

Studentische/wissenschaftliche Assistenz gesucht

Die Forschungsbibliothek Gotha sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine studentische oder wissenschaftliche Assistenz mit einem Arbeitsumfang von 40 Stunden monatlich. Aufgaben sind wissenschaftliche Recherchen, Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, bei der Vorbereitung von Ausstellungen, der Organisation von Tagungen, dem Korrektorat von Publikationen (Flyer, Broschüren, Tagungs- und Ausstellungsbände) sowie die Mitarbeit in Digital-Humanities-Projekten.

Sie haben Interesse am Umgang mit historischen Beständen und den Arbeitsabläufen einer wissenschaftlichen Bibliothek, sind kommunikations- und teamfähig sowie zuverlässig? Sie haben Kenntnisse in modernen und evtl. auch klassisch-antiken oder orientalischen Sprachen sowie Interesse an historischen, theologischen, kulturgeschichtlichen oder auch philosophischen Themen?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 20. September 2020 per E-Mail an: bibliothek.gotha@uni-erfurt.de.

Für Rückfragen steht Ihnen als Ansprechpartner Herr Dr. Dietrich Hakelberg (dietrich.hakelberg@uni-erfurt.de, Tel.: 0361/737 5551) zur Verfügung.

Ausbildung

Die Forschungsbibliothek Gotha beteiligt sich an Ausbildungsgängen, die von der Universitätsbibliothek Erfurt angeboten und durchgeführt werden:

Ansprechpartner*innen an der UB Erfurt

 

Praktika

Die Forschungsbibliothek Gotha stellt insbesondere für BA- und MA-Studierende der Bibliotheks- oder Informationswissenschaft, die im Rahmen ihres Studiums ein Praktikum absolvieren müssen, Praktikumsplätze zur Verfügung.

Im Rahmen ihrer Möglichkeiten stellt die Bibliothek auch Praktikumsplätze für Schüler*innen zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Dr. Dietrich Hakelberg
Tel. +49 (0) 361 737 5551
 dietrich.hakelberg@uni-erfurt.de

Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

Fußmatte "Welcome on Board"

Die Forschungsbibliothek Gotha betreut seit 2004 jährlich junge Leute im Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur (FSJ Kultur). Das Angebot dient als Orientierung für die spätere Ausbildungs- und Berufswahl.

In einer Einführungswoche werden Ihnen alle Abteilungen der Bibliothek vorgestellt. Anschließend können Sie in einem der folgenden Bereiche mitarbeiten:

•    Ausstellungsvorbereitung
•    Benutzung
•    Buchbinderei
•    Führungen
•    Magazin
•    Digitalisierungszentrum
•    Bibliotheksprojekte

In einem von Ihnen gewählten Projekt in der Bibliothek können Sie eigenverantwortlich arbeiten und werden dabei von den Mitarbeiter*innen der Bibliothek unterstützt.
Während des freiwilligen Jahrs werden vier Seminare von fünf bis sechs Tagen Dauer durchgeführt. Die Organisation erfolgt über die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.

Zeitrahmen
•    ein Jahr
•    Beginn in der Regel am 1. September, Ende am 31. August
•    Arbeitszeit analog zu einer Vollzeitstelle

Das erwarten/wünschen wir uns von Ihnen:
•    Engagement
•    Ausdauer
•    Belastbarkeit
•    Gewissenhaftigkeit
•    Konzentrationsfähigkeit
•    Zuverlässigkeit

Weiterführende Informationen und Bewerbung
Bitte wenden Sie sich an die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V., die das Freiwillige Soziale Jahr Kultur im Freistaat Thüringen koordiniert.