University of Erfurt

Musik

Team

Prof. Dr. Verena Weidner - Projektleiterin

LG 5
Puschkinstraße 19
99084 Erfurt

Kurzvita

Kurzvita
seit 2017Professorin für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Freiburg
seit 2016Vertretungsprofessorin für Musikpädagogik/Musikdidaktik an der Universität Erfurt
2014 - 2016Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Köln (BMBF-Projekt KOMPÄD) und Osnabrück
2015Promotion zur Dr. phil. an der Universität Hamburg
2013 - 2014Vorbereitungsdienst für das Lehramt Musik und Philosophie in Hamburg
2012Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg
2001 - 2011 Studium Lehramt Musik, Musiktheorie (Diplom) sowie Philosophie (Bakkalaureat/Lehramt)

 

 

Prof. Dr. Marc Godau

MG2 / Raum 1.26
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt

Kurzvita
seit 2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter im QUALITEACH-Teilprojekt Lernwerkstatt an der Erfurt School of Education der Universität Erfurt
2010−2016Promotion zu kollektiven Lernprozessen im Musikunterricht
seit 2014Lehrbeauftragter im Bereich Musikpädagogik und –didaktik an der Hoffbauer Berufsakademie/ Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam
seit 2014Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt TOUCH:MUSIC am Berlin Carrer College an der Universität der Künste Berlin
seit 2014Mitarbeiter im Forschungsprojekt »Improvisierendes Wissen«
2014Mitgründer der Forschungsstelle Appmusik an der Universität der Künste Berlin
2012Nominierung beim Brandenburger Lehrerinnen- und Lehrer-Preis als einer unter drei Personen für den Bereich Cottbus
seit 2009Lehrbeauftragter im Bereich Musikpädagogik und –didaktik an der Universität Potsdam
2009Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
2007−2014Lehrer und Dozent an Allgemeinbildenden und Weiterführenden Schulen für die Fächer Musik, Deutsch und Kommunikation
2005−2006Erasmus-Studium am Mozarteum Salzburg
2003−2009Studium der Fächer Musik und Deutsch auf Lehramt an der Universität Potsdam

 

Maurice Stenzel

Kurzvita

Kurzvita

 

 

seit 2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „LINKED – Musikalische Bildung in postdigitalen Gemeinschaften“ (BMBF) an der Universität Erfurt
2011−2017Studium der Musikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin (M.A.)
2009-2011Studium der Informatik an der Freien Universität Berlin
seit 2008Selbstständige Tätigkeit als freischaffender Musiker und Webentwickler

Matthias Haenisch

Kurzvita

Kurzvita
seit 2018Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsprojekte »LINKED – Musikalische Bildung in postdigitalen Gemeinschaften« (Universität Erfurt,
Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam) und »LEA – Lernprozesse und ästhetische Erfahrungen in der Appmusikpraxis« (Universität Köln, Universität der Künste Berlin) des Forschungverbundes »MuBiTec – Musikalische Bildung mit mobilen Digitaltechnologien«, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
2018Gastkurator
CTM Festival for Adventurous Music and Art, Additional Discourse Program
2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Forschungsverbund »Transform – Transformative Bildungsprozesse in performativen Projekten«, Universität Potsdam und Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
seit 2015Ko-Kurator
Labor Sonor Festival, Berlin
seit 2014Projektleiter
Forschungsprojekt »Improvisierendes Wissen«
Kooperation der Professur für Musikwissenschaft, Universität Potsdam, und des Instituts für Musikpädagogik, Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien
2012Projektleiter
Forschungsprojekt »Komponieren in Echtzeit – Das Berliner Splitterorchester bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik« in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Musikinstitut Darmstadt
seit 2012Promotion
Professur für Musikwissenschaft, Universität Potsdam
2011-2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Professur für Musikwissenschaft, Universität Potsdam
2002-2015Projektkoordinator
u.a. für Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (Haus der Kulturen der Welt, Haus der Berliner Festspiele, Internationale Filmfestspiele Berlin)
2002-2008

Studium
Musikwissenschaft und Deutsche Philologie, sowie Psychologie und Philosophie (Freie Universität Berlin,
Technische Universität Berlin)

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte
Musik, Technologie und Digitalisierung
Musiksoziologie (Systemtheorie, Praxistheorie, Akteur-Netzwerktheorie)
Empirische Musikwissenschaft (Qualitative und ethnografische Methoden)
Performance Studies und Material Culture Studies
Improvisierte, experimentelle und elektronische Musik
Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts
Musik und Ästhetik

Paula Jaeger, last update: 22.07.2018

Toolbox

Search

User menu and language choice