University of Erfurt

Jüngere Veranstaltungsbeiträge

  • Schulen mit problematischen Inspektionsergebnissen – Rekonstruktion der Bedingungskonstellationen. Vortrag auf dem 25. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) „Räume für Bildung. Räume der Bildung“, 16. März 2016, Universität Kassel.
  • Ergebnisse der Elternbefragungen zum Thema Inklusion bundesweit. Impulsvortrag auf dem fünften Forum Inklusion "Eltern im Blick", 11.06.2016, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin.
  • Vom Einzelkämpfer zum Teamplayer – veränderte Lehrerbilder in der inklusiven Schule. Impulsvortrag im Inklusionsforum des Kompetenzzentrums Inklusion der Universität Erfurt, 18.01.2017, Universität Erfurt.
  • "Changing Inspection Policies - Changing Inspection Practices. Or vice versa?" Vortrag auf der European Conference on Educational Research (ECER) "Reforming Education and the Imperative of Constant Change: Ambivalent roles of policy and educational research" 23.08.2017, University of Copenhagen (Dänemark) (zusammen mit Moritz Sowada).
  • Schulleitung und Schulaufsicht im Kontext von Schulentwicklungsberatung. Impulsvortrag im Forschungsforum „Bewegung im System?! Zum Verhältnis von Schulaufsicht und Schulleitungen in der Schulentwicklung“ auf dem 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) „Bewegungen“, 19. März 2018, Universität Duisburg-Essen.
  • Schulentwicklung als Fassadenveranstaltung? Zur Verarbeitung von Ergebnissen der Schulinspektion an Schulen mit Entwicklungsbedarf. Vortrag in der Ringvorlesung „Schulen in herausfordernden Lagen – Schools in Challenging Circumstances" der Fakultät 12 der Technischen Universität Dortmund, 26.04.2018, Institut für Schulentwicklungsforschung, Dortmund.
  • Kooperation in Schulnetzwerken zwischen Programmatik und Praxis. Diskussion der Einzelbeiträge. Vortrag auf der Jahrestagung der DGfE-Kommission Professionsforschung und Lehrerbildung „Kooperation – Koordination – Kollegialität. Befunde und Diskurse zum (multi-)professionellen Zusammenwirken pädagogischer Akteur*innen an Schulen“, 24.09.2019, Universität Göttingen

To top

Navigation

Toolbox

User menu and language choice