Sprachnachweise

Einige Studiengänge verlangen von den Studierenden Sprachnachweise oder -zertifikate. Die genauen Anforderungen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Studiengangsordnung.

So benötigen die Studierenden, die sich zum Wintersemester 2020/21 in den BA-Studiengang "Internationale Beziehungen" immatrikulieren, einen Fremdsprachennachweis auf B2-Niveau.

Sprachanforderungen:

Gemäß § 4 Abs. 1c, sowie § 5 Abs. 1b B‐Po‐InB‐HN müssen Studierende des Bachelor Studiengangs „Internationale Beziehungen“ (HStR, NStR), die zu Studienbeginn in Englisch kein B2‐ Niveau gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) nachweisen können, das Modul Berufsfeld Sprachkurs‐ Orientierungsphase, 6 LP (BF Sp‐O#01, 2 Kurse á 3LP) in Englisch erfolgreich abschließen.


Der Nachweis über das B2‐ Niveau kann durch Vorlage des Abiturzeugnisses, auf dem das B2‐Niveau ausdrücklich ausgewiesen ist, durch eine entsprechend lautende Bescheinigung der Schule oder durch eines der nachstehenden Sprachzertifikate auf B2 Niveau erbracht werden:

  • Cambridge FCE
  • TELC B2
  • TOEIC
  • IELTS
  • TOEFL
  • ILEC
  • CertiLingua

Diese Unterlage ist bis spätestens Ende Oktober im Dekanat der Staatswissenschaftlichen
Fakultät, Nordhäuser Straße 63, 99089 Erfurt einzureichen bzw. per Mail an staatswissenschaften(at)uni-erfurt.de zu senden. Eine Kopie des Sprachnachweises ist
ausreichend. Beim Einsenden des Nachweises ist die zugehörige Immatrikulationsnummer mit anzugeben.

Das Sprachenzentrum der Universität Erfurt bietet für alle, die den vorgenannten Zertifikatsnachweis nicht erbringen können, die Teilnahme an einem Oxford Placement Test (OPT) während der Studieneinführungstage (STET) an.


Nähere Informationen dazu erhalten Sie von: david.taylor@uni‐erfurt.de.
Die dort erworbene Bestätigung des B2 Niveaus kann noch bis Ende Oktober 2020 ins Dekanat
nachgereicht werden. Für alle anderen gilt Absatz 1.


Alle Studierenden, die trotz Vorliegen des B2‐Niveaus an der Teilnahme weiterführender
Englischkurse interessiert sind, nehmen ebenfalls am OPT teil, um über die dort erbrachte Punktzahl in die verschiedenen Englischkurse aufgenommen werden zu können.


Alle Studierenden, die das B2‐Niveau (Englisch) nachgewiesen haben und eine andere Sprache im Modul Berufsfeld erwerben möchten, müssen ebenfalls während der STET‐Woche an den für die jeweilige Sprache erforderlichen Einstufungstests teilnehmen. Nähere Informationen erteilen hierzu die einzelnen Fachvertreter im Sprachenzentrum.