Online-Einschreibung (Immatrikulation)

Immatrikulation in zulassungsfreie Bachelor-Teilstudiengänge

Der Bachelor-Studiengang an der Universität Erfurt umfasst eine Haupt- und eine Nebenstudienrichtung (Zwei-Fach-Bachelor). Diese werden im folgenden als Teilstudiengänge bezeichnet. Die meisten Teilstudiengänge im Bachelor sind zulassungsfrei, das heißt hier ist die Platzzahl für Studienanfänger und/oder Quereinsteiger nicht beschränkt. Im Studienangebot zum Bachelor können Sie vorab prüfen, ob die von Ihnen gewählten Teilstudiengänge zulassungsfrei sind. 

Sollte in Ihrem Studienwunsch mindestens ein Bachelor-Teilstudiengang zulassungsbeschränkt sein, so beachten Sie bitte die Informationen zur Online-Bewerbung für zulassungsbeschränkte Fächer.

Nur wenn zwei zulassungsfreie Teilstudiengänge miteinander kombiniert werden, kann die Einschreibung ohne vorherige Bewerbung erfolgen.

Sie werden eingeschrieben, wenn Sie:

Einschreibung noch bis zum 21. Oktober 2020 möglich !

Für zulassungsfreie Bachelorstudiengänge (Kombination aus zwei zulassungsfreien Studienrichtungen) ist eine Einschreibung noch bis zum 21. Oktober 2020 möglich! 


Wie schreibe ich mich ein?

Welche Fristen sind zu beachten?

Ein Bachelorstudium an der Universität Erfurt kann jeweils zum Wintersemester aufgenommen werden.

Der Einschreibzeitraum ist vom 1. Juni bis 21. Oktober

Wie erfolgt die Online-Einschreibung?

1. Online-Antrag auf Einschreibung ausfüllen

Ihren Antrag auf Einschreibung stellen Sie bitte ab dem 01.06. online über das Bewerbungsportal der Universität Erfurt. Füllen Sie das Online-Formular bitte sorgfältig aus und benutzen Sie zum Navigieren innerhalb des Formulars nur "Zurück" und "Weiter" und nicht die Buttons Ihres Browsers.

Die Anzahl der elektronischen Dateneingaben ist nicht begrenzt. Beachten Sie aber, dass nur ein an uns gesendeter unterschriebener Antrag auf Einschreibung bearbeitet werden kann.

Im Rahmen des Bewerbungs- bzw. Einschreibprozesses an der Universität Erfurt werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben und gespeichert. Vor dem Ausfüllen des Online-Formulars beachten Sie daher bitte die folgenden Informationen:
Information nach Art. 13 EU-DSGVO zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Zulassungs- und Einschreibverfahren.

2. Bewerbernummer erhalten und Antragsformular ausdrucken

Nach Abschluss der elektronischen Dateneingabe erhalten Sie Ihre Bewerbernummer und Ihr Passwort für das Bewerberportal. Bitte geben Sie die Bewerbernummer bei Rückfragen an.

Des Weiteren steht Ihnen nun das Antragsformular als PDF-Dokument zur Verfügung. Dieses drucken Sie bitte zweifach aus (der Zweitausdruck ist für Ihre Unterlagen). Auf Ihrem Antragsformular finden Sie auf der ersten Seite noch einmal Ihre persönlichen Login-Daten.

3. Antrag unterschreiben und Unterlagen beifügen

Bitte unterschreiben Sie den Antrag und fügen alle erforderlichen Unterlagen (siehe beizufügende Unterlagen im Antragsformular) bei. Wenn Sie zum Zeitpunkt der Antragstellung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, muss das Antragsformular auch eine Unterschrift der bzw. des Erziehungsberechtigten enthalten.

Die Bewertung Ihres Antrages erfolgt auf Grund der von Ihnen gemachten Angaben sowie der postalisch eingereichten Nachweise.

4. Bewerbung absenden

Senden Sie den ausgedruckten und unterschriebenen Antrag zusammen mit den erforderlichen Unterlagen an die:

Universität Erfurt
Dezernat 1: Studium und Lehre
Postfach 90 02 21
99105 Erfurt

Achten Sie bitte auf eine ausreichende Frankierung. 

5. Passbild-Upload

Ihr Studierendenausweis (Chipkarte) bedarf Ihres Passbildes. Dieses ist von Ihnen vor Immatrikulation über das Online-Bewerbungsportal hochzuladen. Ihre persönlichen Login-Daten finden Sie auf der ersten Seite des ausgedruckten Online-Antrags. Über das Online-Bewerbungsportal können Sie außerdem jederzeit den Stand Ihrer Bewerbung einsehen.

Welche Unterlagen sind einzureichen?

Die einzureichenden Unterlagen für die Immatrikulation sind in den Hinweisen zum Antrag auf Einschreibung aufgeführt.

Was passiert nach der Einschreibung?

Wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen eingereicht haben und Sie die Zugangsvoraussetzungen für ein Bachelorstudium an der Universität Erfurt erfüllen, werden wir Sie immatrikulieren. Hierzu übersenden wir Ihnen Ihr erstes Studierendenstammdatenblatt zusammen mit Ihrem Studierendenausweis (Chipkarte) per Post. Auf dem Stammdatenblatt finden Sie außerdem Ihre E-Mail-Adresse der Uni Erfurt sowie Ihren Benutzernamen für Ihr Uni-Konto.

In einem separaten Schreiben vom Universitätsrechen- und -medienzentrum erhalten Sie Ihr Anfangspasswort für Ihr Uni-Konto. Das Anfangspasswort ist sowohl für das Uni-Konto als auch für das E-Mail-Konto voreingestellt und muss zunächst geändert werden. Die Änderung erfolgt für das Uni-Konto über das Benutzerportal des URMZ und für das E-Mail-Konto über den Webmail-Client. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf den Hilfeseiten zum Benutzerkonto.

Mit vollzogener Immatrikulation sind Sie dann mit Semesterbeginn Mitglied der Universität Erfurt.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Studierendenausweis (thoska) vor dem ersten Einsatz noch von Ihnen gültig zu setzen, d.h. zu validieren ist. Am besten erledigen Sie dies bei Ihrem ersten Besuch auf dem Campus.

Campusplan der Universität Erfurt mit Hinweisen zu den Standorten der thoska-Geräte

Studieneinführungstage (STET)

Sie sind herzlich zu den Studieneinführungstagen in der Woche vor Vorlesungsbeginn einladen. Diese ermöglichen Ihnen einen guten Start ins Studium.

Alle Informationen sowie die Zeiten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie ab Ende September auf den Seiten der Studieneinführungstage (STET).

Studieneinführungstage

Kontakt