University of Erfurt

Pressemeldungen der Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt

Pressemitteilungen seit 2018

  • 15.10.2019: Theologie im Gespräch: „Was bleibt 30 Jahre nach der friedlichen Revolution?“

    Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt und das Katholische Forum im Land Thüringen laden alle Interessierten am 30. Oktober und 13. November zu ihrer Veranstaltungsreihe „Theologie im Gespräch mit Politik“ ein. Gemeinsam mit Vertretern von Landespolitik und Bürgerrechtsbewegung, wollen sie darin auf die jüngere deutsche Geschichte zurückblicken und gemeinsam die Frage diskutieren: Was bleibt 30 Jahre nach der friedlichen Revolution? Beginn ist jeweils um 19 Uhr im Collegium Maius, Michaelisstraße 39. Der Eintritt ist frei. Mehr

  • 02.08.2019: Zukunft der Theologie: Forum Junge Theologie lädt nach Erfurt ein

    Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr das „Forum Junge Theologie“ an der Universität Erfurt stattfinden. Dazu sind am 25. Oktober Promovierende und Habilitierende aus Mitteldeutschland in die Räume der Katholisch-Theologischen Fakultät, Domstraße 10, eingeladen.  Mehr

  • 05.07.2019: Bürgerforum „Die DDR erzählen“

    Unter dem Titel „Diktaturerfahrung und Transformation: Biografische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er-Jahren“ forschen seit Anfang des Jahres Wissenschaftler der Universitäten in Erfurt und Jena sowie die Stiftung Ettersberg und die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora in einem großen Verbund gemeinsam zur Erfahrungsgeschichte der späten DDR und der Nachwendezeit. Die in diesem Verbund an der Universität Erfurt angesiedelten vier Forschungsprojekte bauen dabei in ihrer Arbeit ganz wesentlich auf die Berichte und Erinnerungen von Zeitzeugen. Mehr

  • 12.06.2019: Gastvorlesung des Politikwissenschaftlers Knut Bergmann: „Mit Wein Staat machen“

    Was haben Wein und Staat, Protokoll und Politik miteinander zu tun? Zu dieser nicht alltäglichen Frage, die das Verhältnis von Zeremoniell und Politik betrifft, haben das Theologische Forschungskolleg an der Universität und das Katholische Forum im Land Thüringen am Mittwoch, 19. Juni, Dr. Knut Bergmann, Berlin, zu einer öffentlichen Gastvorlesung eingeladen. Mehr

  • 16.04.2019: „Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?“

    Auch in diesem Jahr lädt die Universität Erfurt zusammen mit dem Katholischen Forum im Land Thüringen wieder zu ihren Kreuzganggesprächen ein. Sie stehen diesmal unter dem Titel „Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?“ und finden am 8., 15. Und 22. Mai, jeweils um 19.30 Uhr im Hörsaal Kiliani, Domstraße 10, statt. Der Eintritt ist frei. Mehr

  • 11.04.2019: Gastvorlesung: „Der Mensch – von Natur aus religiös?“

    Das Theologische Forschungskolleg der Uni Erfurt lädt am 9. Mai erneut zu einer Gastvorlesung ein. Mehr

  • 18.02.2019: Buchpräsentation: „Dem Willen der Stifter folgend“

    Unter dem Titel „Dem Willen der Stifter folgend“ haben Jörg Seiler und Frank-Joachim Stewing von der Universität Erfurt soeben ein neues Buch vorgelegt, das die mittelalterlichen und neuzeitlichen Urkunden im Bestand der Vereinigten Kirchen- und Klosterkammer Erfurt beleuchtet. Das Buch wird geladenen Gästen am Freitag, 8. März, erstmals vorgestellt. Neben Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow werden dazu auch der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr und Landesbischöfin Ilse Junkermann sowie der Präses der Vereinigten Kirchen- und Klosterkammer, Ralf Schwenken, zu Gast sein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr in der Bibliothek des Augustinerklosters. Mehr

  • 03.12.2018: Neues Forschungsprojekt zu Kirchenbindung und Liturgiefeier im 19. Jahrhunderts

    Mit rund 176.000 Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft ein neues Forschungsprojekt von Prof. Dr. Benedikt Kranemann, Liturgiewissenschaftler an der Universität Erfurt, das sich mit dem Thema „Kirchenbindung und Liturgiefeier im 19. Jahrhundert“ beschäftigt. Mehr

  • 29.10.2018: Neue Reihe: "Theologie im Gespräch"

    Gemeinsam mit dem Katholischen Forum im Land Thüringen begründet die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt im Wintersemester 2018 eine neue Veranstaltungsreihe: „Theologie im Gespräch“ möchte den Dialog mit Menschen jenseits der Hochschultheologie suchen und dazu beitragen, theologische Schlaglichter auf aktuelle Themen in die öffentliche Debatte einzubringen.  Mehr

  • 02.07.2018: Präventionstraining zum Umgang mit Missbrauchsfällen: Studierende erhalten Zertifikat

    Erstmals haben Studierende der Universität Erfurt jetzt ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an einem Präventionstraining zum Umgang mit Missbrauchsfällen erhalten. Die Studierenden hatten im Sommersemester an einem Seminar „Sexueller Missbrauch von Minderjährigen im Kontext von Institutionen“ teilgenommen, jetzt wurde ihnen das Zertifikat von Cordula Hörbe, der Präventionsbeauftragten des Bistums Erfurt, überreicht. Es weist die Teilnehmer als fachlich geschulte Kräfte in der Auseinandersetzung mit Missbrauchsfällen aus und befähigt sie zur weiteren Arbeit mit Minderjährigen in Institutionen und Vereine, für die Kinderschutz von Relevanz ist. Mehr

Pressemitteilungen 2017

Pressemitteilungen 2016

Pressemitteilungen 2015

Pressemitteilungen 2014

Pressemitteilungen 2013

Pressemitteilungen 2012

Pressemitteilungen 2011

Pressemitteilungen 2010

Pressemitteilungen bis 2010 (Archiv)

Das Archiv für ältere Pressemitteilungen (bis 2010) befindet sich auf der alten Homepage der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt.

Navigation

Toolbox

User menu and language choice