23. Jul 2020 - 31. Jul 2020 | Max-Weber-Kolleg

death | text | resonance - Simone Weil and Writing To(wards) Death

Organizer
Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien
Speaker(s)
verschiedene
Event type
Konferenz/Symposium
Audience
nicht öffentlich

Die geplanten Veranstaltungsformate der Tagung "death | text | resonance. Simone Weil and Writing To(wards) Death" sollen ab Mitte Juli 2020 auf der eigens dafür gestalteten Homepage www.simoneweil-denkkollektiv.de in digitaler Übersetzung umgesetzt werden. Informationen zu den neuen Formaten und Terminen folgen.

Themenbild Workshop
Foto: Martina Bengert

Programm

Simone Kotva (University of Cambridge) und Hartmut Rosa (Universität Jena/ MWK, Universität Erfurt) präsentieren Videovorträge. Die acht Close-Readings stehen ebenfalls in Form von Videovorträgen und Podcasts, respektive der zugrundeliegenden Texte auf der Homepage zur Verfügung. Alle Beiträge können anschließend nach personalisierter Freischaltung im Forum der Homepage diskutiert werden. Die Forscherinnengruppe ‚Spellbound‘ und weitere Kunstschaffende kuratieren darüber hinaus ergänzende digitale Programmpunkte.  

An den drei Tagen, 23., 24. und 25. Juli folgt je eine Videokonferenz zu den acht Close-Readings unter Einbezug der Beiträge und Responses des Forums. Simone Kotva und Hartmut Rosa diskutieren ihre Beiträge und Reaktionen ebenfalls in einer Videokonferenz Ende Juli.