Ausschuss für Haushaltsangelegenheiten

Taschenrechner

AUFGABEN

Der Ausschuss für Haushaltsangelegenheiten berät die jährliche Verteilung der Haushaltsmittel (für den laufenden Betrieb der Hochschuleinrichtungen, der Investitionen und der Großgerätebeschaffungen). Der Haushaltsausschuss unterstützt die Vorbereitung der Stellungnahmen des Senats zu Grundsätzen für die Ausstattung und die Mittelverteilung sowie die Vorbereitung der Stellungnahmen zur Gebührenordnung.

AMTSZEIT

Ende der Amtszeit: 30.09.2022 (wobei die Vertreter/innen aus der Gruppe der Studierenden jährlich neu benannt und vom Senat bestätigt werden)

MITGLIEDER

der Kanzler als Vorsitzender
Dr. Jörg Brauns

vier Professor/innen, eine/r aus jeder Fakultät sowie ggf. jeweils eine/n professoralen Stellvertreter/in aus der entsprechenden Fakultät

  • Prof. Dr. André Brodocz (Staatswissenschaftliche Fakultät)
  • Prof. Dr. Norbert Clemens Baumgart, Stellvertreterin: Prof. Dr. Elke Mack (Katholisch-Theologische Fakultät)
  • Prof. Dr. Verena Weidner, Stellvertreter: Prof. Dr. Ernst Hany (Erziehungswissenschaftliche Fakultät)
  • Prof. Dr. Patrick Rössler (Philosophische Fakultät)

ein/e Vertreter/in des MWK
Prof. Dr. Carsten Herrmann-Pillath

zwei Vertreter/innen der akademischen Mitarbeiter/innen

  • Ursula Renziehausen
  • Theresia Piszczan

zwei Vertreter/innen der Studierenden

  • Maik Alexandi
  • Luc Ludwig Alexander Zettl

ein/e Vertreter/in der Mitarbeiter/innen in Technik und Verwaltung
Frank Trefflich

die Leiterin des Dezernats Finanzen (beratend)
Marion Meyke

der Leiter des Stabsbereichs Controlling (beratend)
Christian Schellhardt

Die Geschäftsführer/innen der vier Fakultäten und des MWK werden als ständige Gäste des Ausschusses eingeladen. Jeweils eine semesterweise bestimmte Vertreterin/ein semesterweise bestimmter Vertreter der Lehrbeauftragten nimmt an den Sitzungen des Ausschusses mit Rederecht teil. Im Sommersemester 2020 ist dies Herr Reinhard Jungrichter.