University of Erfurt

Historische Spekulationskrisen : Pressemitteilung Nr.: 08/2011 - 12.01.2011

„Historische Spekulationskrisen - das Allgemeine im Besonderen“ ist der Titel eines öffentlichen Vortrags, zu dem das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt am kommenden Montag, 17. Januar, einlädt. Referent ist Prof. Dr. Toni Pierenkemper von der Universität Köln. Beginn ist um 19 Uhr in den Räumen des Max-Weber-Kollegs, Am Hügel 1 in Erfurt. Der Eintritt ist frei.

Der Vortrag versucht die Erfahrungen mit den jüngeren Wirtschaftskrisen in einen historischen Kontext zu rücken. Dabei wird deutlich, dass Spekulationskrisen sich dadurch auszeichnen, dass sie einem allgemeinen Muster unterliegen und dass ihre auslösenden Momente durchaus auch positive Folgewirkungen haben können.

Toni Pierenkemper war bis März 2010 Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität zu Köln. Seine Forschungsschwerpunkte sind Unternehmensgeschichte, Arbeitsmarkt- und Konsumforschung.

Weitere Informationen / Kontakt:

Dr. Bettina Hollstein

Navigation

Toolbox

User menu and language choice