University of Erfurt

Unbeleuchtetes Kapitel der Perthes-Geschichte: Pressemitteilung Nr.: 119/2011 - 21.09.2011

Deckblatt des Statuts der Unterstützungs- und Hilfskasse
Deckblatt des Statuts der Unterstützungs- und Hilfskasse des Perthes Verlags Gotha, 1885.

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt lädt am kommenden Mittwoch, 28. September, zur nächsten Veranstaltung in der Reihe „Perthes im Gespräch“ ein. Beginn ist um 18.15 Uhr im Konferenzzimmer der Forschungsbibliothek auf Schloss Friedenstein. Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen der Reihe wird die 2003 vom Freistaat Thüringen mit Mitteln der Kulturstiftung der Länder erworbene Sammlung Perthes ins Gespräch gebracht, außerdem wird über den Fortgang ihrer Erschließung, über aktuelle Funde und laufende Projekte berichtet. „Dieses Mal schlagen wir eine neues, bislang völlig unbeleuchtetes Kapitel der Geschichte des Perthes Verlages auf“, kündigt Dr. Petra Weigel, wissenschaftliche Referentin für die Sammlung Perthes der Forschungsbibliothek Gotha, an. Unter dem Titel „Zur Unterstützung bedürftiger Personen… Unternehmerische Verantwortung, Stiftungswesen und Mäzenatentum des Perthes Verlages“ wird sich das Abendgespräch dem sozialpolitischen Wirken der Familie Perthes zuwenden. Innerhalb von knapp 30 Jahren entstanden mit der Friedrich-Perthes-Stiftung (1857), der Bernhard-Minna-Perthes-Stiftung (1882) und der Unterstützungs- und Hilfskasse der Beamten in Justus Perthes‘ Geographischer Anstalt (1885) drei große Stiftungen, die sich über Jahrzehnte hinweg der materiellen Unterstützung von Familienangehörigen, von Auszubildenden und von Mitarbeitern widmeten. Sven Ballenthin, Kai Hendrik Schwahn und Petra Weigel werden diese Stiftungen vorstellen, anhand zahlreicher originaler Dokumente auf die Motive ihrer Gründung eingehen und anhand von Beispielen deren Wirken und Aktivitäten umreißen.

Nach dem Gespräch lädt der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V. zu einem kleinen Umtrunk ein.

Weitere Informationen / Kontakt:

Dr. Petra Weigel

Navigation

Toolbox

User menu and language choice