University of Erfurt

Universität Erfurt Gastgeber des Evangelisch-Theologischen Fakultätentages: Pressemitteilung Nr.: 120/2011 - 26.09.2011

Die Universität Erfurt ist vom 6. bis 8. Oktober erstmals Gastgeber des Evangelisch-Theologischen Fakultätentages. Dazu werden Vertreter der Evangelisch-Theologischen Fakultäten und kirchlichen Hochschulen aus ganz Deutschland auf dem Campus erwartet. Dies ist insofern eine Besonderheit, als dass der Fakultätentag diesmal nicht an einem klassischen Ort mit Evangelisch-Theologischer Fakultät, sondern an einer Universität tagt, an der die Fächer der Evangelischen Theologie an einem Institut, dem Martin-Luther-Institut, vertreten sind. Auch Ilse Junkermann, Bischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), wird die Gäste in Erfurt begrüßen – mit einem Empfang im neuen Landeskirchenamt, das heute im Collegium Maius, dem historischen Gebäude der alten Universität in der Michaelisstraße, beheimatet ist.

Der Fakultätentag ist die Vereinigung der evangelisch-theologischen Fakultäten und der kirchlichen Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland. Deren Vertreter treffen sich einmal im Jahr zu einer Plenarversammlung, in der sie alle Angelegenheiten beraten, die in die Zuständigkeit Evangelisch-Theologischer Fakultäten fallen und von gemeinsamem Interesse und Belang sind. Der Fakultätentag dient ihrer Koordination und Kooperation sowie ihrer Vertretung nach außen. Prof. Dr. Manfred Eckert, Dekan der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt, wird die Gäste am Donnerstag, 6. Oktober, begrüßen bevor es dann am Freitag, 7. Oktober, in die eigentlichen Sitzungen des Fakultätentages geht. Auf dem Programm stehen unter anderem die Diskussion über die Ausbildung für das ordinationsgebundene Amt in der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa; die Anerkennung von Studienleistungen an akkreditierten Fachhochschulen in freikirchlicher oder freier Trägerschaft für den Studiengang zum Ersten Theologischen Examen/Magister Theologiae; die Aktualisierung der Richtlinie für die Bibelkundeprüfung und die Verlagerung der Ersten Theologischen Prüfung an die Fakultäten sowie die Einführung des Dr. phil. an theologischen Fakultäten.

Über die Ergebnisse ihrer Arbeit berichten die Vertreter am Samstag, 8. Oktober, in einer Pressekonferenz, zu der die Vertreter der Medien um 13 Uhr in den Hörsaal 6 des Lehrgebäudes 2 auf dem Campus an der Nordhäuser Straße herzlich eingeladen sind.

Weitere Informationen / Kontakt:

Prof. Dr. Andrea Schulte

Navigation

Toolbox

User menu and language choice