University of Erfurt

Akademinis willkommen!: Pressemitteilung Nr.: 133/2011 - 10.10.2011

Studierende von Universität und Fachhochschule Erfurt nehmen zusammen mit ihren Kindern im Hochschulladen WIESEL die ersten Willkommenspakete von Prof. Dr. Kai Brodersen, Prof. Dr. Heinrich Kill und Dr. Ralf Schmidt-Röh entgegen.
Studierende von Universität und Fachhochschule Erfurt nahmen heute zusammen mit ihren Kindern im Hochschulladen WIESEL die ersten Willkommenspakete von Prof. Dr. Kai Brodersen, Prof. Dr. Heinrich Kill und Dr. Ralf Schmidt-Röh entgegen.

Das Studentenwerk Thüringen, die Universität Erfurt und die Fachhochschule Erfurt begrüßen zu Beginn des Wintersemesters 2011/12 die Kinder der Erfurter Studierenden erstmals mit einem Willkommenspaket. Die drei Kooperationspartner heißen mit ihrer Aktion „akadeMINI“ studierende Eltern und ihre Kinder willkommen.

Heute übergaben Prof. Dr. Kai Brodersen (Präsident der Universität Erfurt), Prof. Dr. Heinrich Kill (Leiter der Fachhochschule Erfurt) und Dr. Ralf Schmidt-Röh (Geschäftsführer des Studentenwerks Thüringen) im Erfurter Hochschulladen „WIESEL | Alles rund ums Studium“ die ersten Pakete an Lisa Wagner, Katrin Lindig, Silvan Niedermeier und deren Kinder.

Die Willkommenspakete gibt es in zwei Varianten, die sich durch dem Alter angepasste Inhalte unterscheiden: ein Paket für Neugeborene bis sechs Monate und ein Paket für Kleinkinder im Alter von 7 Monaten bis 6 Jahren. Äußerlich zeigen sich die Willkommenspakete als praktischer Rucksack, der wie alle Inhalte ausschließlich von Sponsoren bereitgestellt wurde. Unterstützer der Aktion sind die AOK PLUS − Die Gesundheitskasse, das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft, die Buchhandlung Peterknecht, die Deutsche Bahn, die Druckerei Fehldruck, der Drogeriemarkt DM, das CJD Erfurt − Die Kreativwerkstatt, die Erfurt Tourismus & Marketing GmbH, das HELIOS Klinikum Erfurt sowie die Sparkasse Mittelthüringen. Die Aktion setzt ein Zeichen für Familienfreundlichkeit an den Hochschulen und zeigt die Bemühungen der Kooperationspartner um eine immer größer werdende Gruppe, die für den wissenschaftlichen Nachwuchs von morgen sorgt.

Die Ausgabe der Rucksäcke erfolgt jeweils im Hochschulladen „WIESEL | Alles rund ums Studium“ im Studentenzentrum Engelsburg, Allerheiligenstraße 20−21. Um ein Begrüßungspaket zu bekommen, müssen die Eltern ihren gültigen Studierendenausweis sowie die Geburtsurkunde des Kindes vorlegen.

Weitere Informationen / Kontakt:

Hochschulladen „WIESEL | Alles rund ums Studium“
Allerheiligenstraße 20/21
99084 Erfurt

Navigation

Toolbox

User menu and language choice