University of Erfurt

Nachwuchswissenschaftler treffen sich in Erfurt: Pressemitteilung Nr.: 45/2011 - 17.03.2011

Der Lehrstuhl für die Geschichte Westasiens der Universität Erfurt veranstaltet zusammen mit dem Center for Middle East Studies der Lund Universität (Schweden) in der kommenden Woche, am 25. und 26. März, eine Konferenz für Nachwuchswissenschaftler. Die Veranstaltung findet im Internationalen Begegnungszentrum in der Michaelisstraße statt.

Die Nachwuchswissenschaftler-Konferenz soll den Doktorandinnen und Doktoranden des Lehrstuhls Gelegenheit geben, sich international zu vernetzen und ihre Forschungen mit jungen Wissenschaftlern aus Schweden zu diskutieren. Ein besonderes Augenmerk liegt hier auf der interdisziplinären Ausrichtung der Veranstaltung. Der Lehrstuhl für Geschichte Westasiens kooperiert dabei wissenschaftlich mit dem Center for Middle East Studies der Lund Universität, einem der besten Area-Studies-Forschungszentren Skandinaviens. Im Rahmen der Konferenz wird es verschiedene Vorträge und die Möglichkeit zur Diskussion geben, wobei ganz unterschiedliche Themen aufgegriffen werden sollen – darunter das Familienrecht in Marokko, der Status der Frauen im Islam, Menschenrechte und Bildung in Israel, aber auch Islam und Politik in Sri Lanka und viele mehr.

Programm

Weitere Informationen / Kontakt:

Prof. Dr. Birgit Schäbler

Navigation

Toolbox

User menu and language choice