University of Erfurt

Erstausgabe des "Global Media Journals" Deutschland erschienen: Pressemitteilung Nr.: 49/2011 - 22.03.2011

Logo Global Media Journal

An der Universität Erfurt ist in dieser Woche die Erstausgabe des „Global Media Journals“ (Deutsche Edition) erschienen. Dabei handelt es sich um ein akademisches Online-Journal im Open Access-Format, das in 18 verschiedenen Ländern publiziert wird.

Die deutsche Ausgabe wurde von den Erfurter Kommunikationswissenschaftlerinnen Carola Richter und Christine Horz mit Unterstützung der Philosophischen Fakultät und der Universitätsbibliothek ins Leben gerufen. Das „Global Media Journal“ widmet sich insbesondere der Erforschung und Analyse inter- und transnationaler sowie inter- und transkultureller Kommunikationsprozesse in ihren unterschiedlichsten Ausprägungen, z.B. in Bezug auf Mediensysteme, Journalismus, Migration & Diaspora, Entwicklungskommunikation und verwandten Feldern. Mit dieser Ausrichtung ist es ein Unikum im deutschsprachigen Raum. Im Beirat des Journals sind deshalb auch viele der führenden deutschen Kommunikations- und Medienwissenschaftler vereint, die auf diesen Gebieten forschen. Das Journal erscheint halbjährlich – in der Herbstausgabe wird es um Integrationsdiskurse in den Medien gehen. Das GMJ ist abzurufen unter: www.globalmediajournal.de.

Weitere Informationen / Kontakt:

Navigation

Toolbox

User menu and language choice