University of Erfurt

Uni Erfurt kooperiert mit Filmmuseum Potsdam: Pressemitteilung Nr.: 50/2011 - 24.03.2011

Zwei wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Universität Erfurt, Susanne Heinke und Susanne Schneider, aus dem Bereich Grundschulpädagogik und Kindheitsforschung der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät übergeben dem Potsdamer Filmmuseum morgen eine Webseite für Kinder, die von Studierenden im Studiengang „Pädagogik der Kindheit“ unter Anleitung der beiden Dozentinnen konzipiert und umgesetzt wurde. Neben gemeinsamen Publikationen zum Kinderfilm und Exkursionen für Erfurter Studierende ist die Webseite für Kinder Teil einer langfristig geplanten interdisziplinären Zusammenarbeit der Institutionen.

Das Projekt war Inhalt eines Seminars im Sommersemester 2010. Dazu besuchten die Studierenden das Filmmuseum Potsdam und den Filmpark Babelsberg. Intensive Recherchen im Archiv des Museums führten die Studierenden zu interessanten Ergebnissen und Fundstücken, u.a. originale Requisiten, Kostüm- und Kulissenzeichnungen sowie das Originaldrehbuch aus dem bekanntesten DEFA Märchenfilm „Die Geschichte vom kleinen Muck“. Von Mitarbeitern des Museums erhielten die Studierenden zudem umfangreiches Hintergrundwissen zur Entstehung des Films, das die Studierenden schließlich für Kinder aufbereitet haben. So entstand eine multimediale Webseite, die Kindern auf unterhaltsame Weise zeigt, wie ein Film entsteht – das Ganze erläutert am Beispiel des DEFA-Films „Die Geschichte vom kleinen Muck“. Geplant ist, die Webseite an die Internetpräsentation des Filmmuseums Potsdam anzubinden, das derzeit eine Jubiläumsausstellung mit einer neuen interaktiven Ausstellung für Kinder vorbereitet.

Weitere Informationen / Kontakt:

Susanne Heinke M.A.

Navigation

Toolbox

User menu and language choice