| Erfurt School of Education, Faculty of Education, Education, School, and Behaviour, Research, University

New Instagram account focuses on language development disorders

15 October is International Speech Development Disorders (SES) Day. It was created to raise public awareness of the issue. Scientists at the University of Erfurt have also taken up the topic and set up a new Instagram account, which aims to shed light on various aspects of SES, debunk myths and convey evidence-based knowledge by means of explanatory videos and stories during the week from 11 to 15 October.

Under the hashtags #TagderSES, #DenkSprache and #DenkSES, information and campaigns on the topic of language development disorders can be found there (and also on other social networks).

In order to inform as many parents, educators, teachers and other interested parties as possible, various influencers have also agreed to support the campaign:

By the way: In future, the new Instagram channel will also provide useful information on the topic of speech and communication impairments and, in addition to the exciting research projects of the scientists at the University of Erfurt in this area, will also provide information about action days and share evidence-based expert knowledge.

Programme

Monday, 11.10.2021

  • Attention for SES Day
  • Reference to blog post on our research blog ready to speak
  • Reference to SES QUIZ
  • Explaining video "Stimmt das? Mit Unterstützung und Verständnis zum Umgang mit SES können Betroffene soziale, akademische und berufliche Erfolge erreichen." (Miriam Platte)
  • Explaining video "Stimmt das?  Menschen mit einer SES können Schwierigkeiten beim Schriftspracherwerb haben." (Professor Sandra Neumann)

Tuesday, 12.10.21

  • Attention for live stream "Wissenschaft im Wohnzimmer" (science in the living room)
  • Explaining video "Stimmt das? Eine SES ist eine unsichtbare Beeinträchtigung die ca. bei 1 von 14 Personen auftritt." (Dr Svenja Obry)
  • Explaining video "Stimmt das? Menschen mit einer SES sind nicht intelligent." (Lea Fichtmüller)

Wednesday, 13.10.21

  • General information on SES (meaning, diagnosis and frequency, causes, possible concomitants and consequences)
  • Explaining video „Stimmt das? Bei zweisprachigen Personen mit einer SES ist nur eine Sprache betroffen, die andere nicht.“ (Lea Fichtmüller)
  • Explaining video „Stimmt das? Kinder mit einer SES können auch Schwierigkeiten in den Bereichen Aufmerksamkeit, Fein- und Grobmotorik und Verhalten aufweisen.“ (Miriam Platte)

Thursday, 14.10.21

  • 10 Facts about SES (Fact 1-5)
  • General information on SES (literacy and school learning,social problems with peers, employment, mental health, therapy)
  • Explaining video „Stimmt das? Jugendliche mit einer SES profitieren nicht von einer sprachtherapeutischen Behandlung.“ (Dr Svenja Obry)
  • Explaining video „Stimmt das? Nur Kinder mit niedrigem sozioökonomischen Hintergrund sind von einer SES betroffen.“ (Lea Fichtmüller)

Friday, 15.10.21

  • 10 Facts about SES (Fact 6-10)
  • Attention for Zoom lectures for educational professionals
  • Open questions about SES?
  • Explaining video „Stimmt das? Die Ursache für eine SES ist unklar, aber es treten familiäre Häufungen auf.“ (Miriam Platte)
  • Explaining video „Stimmt das? Erwachsene können nicht von einer SES betroffen sein.“ (Dr Svenja Obry)

further information / contact:

Miriam Platte
Miriam Platte
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Inklusive Bildungsprozesse bei Beeinträchtigungen in Sprache und Kommunikation
(Faculty of Education)
Mitarbeitergebäude 2 / Raum 301