25. Nov 2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr | Erfurt School of Education

Kinderschutz für angehende Pädagog*innen

Veranstaltungsort
online
Veranstalter
Lernwerkstatt
Referent(en)
Boris Nikolaev, Kinder- und Jugendschutzdienst „HAUT-NAH“ in Erfurt
Veranstaltungsart
Vortrag
Publikum
hochschulöffentlich

Da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 20.11.2020 unter dem Betreff "Kinder- und Jugendschutzdienst HAUT-NAH" unter: lernwerkstatt@uni-erfurt.de

„Was kann ich tun, wenn ich vermute, dass ein Kind Opfer von Gewalt ist?“ - Diese Frage stellen sich möglicherweise viele angehende Pädagog*innen, dennoch bleibt sie im Laufe der Ausbildung häufig lange Zeit unbeantwortet. Der Informationsabend des Erfurter Kinder- und Jugendschutzdienstes "Haut-Nah" klärt über Fragen zum Kinderschutz auf und vermittelt somit grundlegendes Wissen zum professionellen Handeln in pädagogischen Kontexten.